Themen
Aktionen zur Corona-Krise des Dialogkreis der Abrahamsreligionen in Dortmund.
28.04.2020 - 16:42
Der Dialogkreis der Abrahamsreligionen in Dortmund zieht eine positive Zwischenbilanz einer interreligiösen und interkonfessionellen Gebetsaktion zur Corona-Krise mit Kerze im Fenster und täglichem Glockenläuten aller Kirchen.
07.02.2020 - 08:23
In Bayern startet zum kommenden Schuljahr 2020/2021 ein neuer Schulversuch zum "Konfessionellen Religionsunterricht mit erweiterter Kooperation".
03.02.2020 - 08:15
Alle Inhalte zu: katholisch
07.07.2018 - 11:23
epd
Nach Ansicht der katholischen Kirchenvolksbewegung "Wir sind Kirche" wird die Orientierungshilfe zur vereinzelten Zulassung von Protestanten zum katholischen Abendmahl die kirchliche Praxis kaum beeinflussen.
In Einzelfällen will das katholische Bistum Osnabrück protestantischen Ehepartnern die Teilnahme am Abendmahl erlauben.
02.07.2018 - 16:04
epd
Die katholischen Bistümer Osnabrück und Paderborn wollen das Abendmahl im Einzelfall für evangelische Ehepartner öffnen.
Der katholische Theologe Sebastian Swiatkowski steht mit seiner Kirchenbank im Kurpark Titisee-Neustadt am Ufer des Titisees
02.07.2018 - 10:51
Leonie Mielke
epd
Ein junger Theologe baut in Parks eine Original-Kirchenbank auf, jeder kann sich zu ihm setzen und frei von der Leber erzählen. Manche sprechen über Trennungsabsichten, andere über Mobbing - und einmal wurde er für einen Zauberer gehalten.
katholischer Chefarzt
27.02.2018 - 15:23
Phillipp Saure
epd
Welche Strafe das katholische Kirchenrecht für eine zweite Heirat vorsieht, wollte ein neugieriger EU-Jurist wissen - den Ausschluss von den Sakramenten, antwortete ein Anwalt. Eigentlich drehte sich der Prozess aber um ganz weltliche Konsequenzen.
sexueller Missbrauch durch Kirchenmitarbeiter
27.02.2018 - 15:12
epd
Das Erzbistum Berlin berichtet von neuen Vorwürfen sexuellen Missbrauchs gegen Kirchenmitarbeiter. Allein im Jahr 2017 seien sechs neue Vorwürfe erhoben worden, heißt es in einem am Dienstag vorgelegten Report.
Segensgottesdienst anlaesslich der Hochzeit eines lesbischen Paares
06.02.2018 - 11:11
Julia Lauer
epd
Nach der katholischen Lehre ist die Segnung homosexueller Paare nicht vorgesehen. Tatsächlich segnen katholische Pfarrer jedoch immer wieder gleichgeschlechtliche Beziehungen. Zwei von ihnen berichten, warum.
 Geheimarchiv des Vatikans
22.01.2018 - 08:51
Bettina Gabbe
epd
Jahrhundertelang sorgte die katholische Inquisition für Furcht in Europa. Ihre Archive sind legendenumwittert. Vor 20 Jahren wurden sie für die Forschung geöffnet - und die Wirklichkeit ist spannender als jede Legende, findet Historiker Hubert Wolf.
20.01.2018 - 13:27
epd
Der Berliner Erzbischof Heiner Koch hat deutlich mehr Engagement für sozialen Wohnungsbau gefordert.
Der Mainzer Moraltheologe Stephan Goertz beobachtet eine Liberalisierung der katholischen Kirche im Umgang mit Homosexuellen.
17.01.2018 - 15:58
epd
Der Mainzer Moraltheologe Stephan Goertz beobachtet eine Liberalisierung der katholischen Kirche im Umgang mit Homosexuellen.
Uta Ranke-Heinemann im Jahr 1988. Als sie 1987 das Dogma der Jungfrauengeburt öffentlich angezweifelt hatte, wurde ihr die Lehrerlaubnis für katholische Theologie entzogen.
02.10.2017 - 10:46
Ingo Lehnick
epd
Von der Vorzeige-Katholikin zur leidenschaftlichen Kämpferin gegen Dogma und Frauenfeindlichkeit: Uta Ranke-Heinemann ist seit Jahrzehnten eine einzige Provokation für die katholische Kirche. Altersmilde ist die Ausnahme-Theologin auch mit 90 nicht.
RSS - katholisch abonnieren