Begegnungen in Jerusalem
Muslimischer Mann und christliche Frau
Muslim liebt Christin
Grundsätzlich darf kein Mensch zum Glauben an eine Religion gezwungen werden. So steht es auch im Koran - in der Sure 2 Vers 256 "Es gibt keinen Zwang im Glauben (an eine Religion)".
Blick auf die Nabawi Moschee in Medina mit vielen Minaretten.
Verbreitung des Islam
Medina ist eine Stadt in Saudi Arabien. Dorthin wanderte Mohammed aus, weil in Mekka kaum jemand etwas vom Islam wissen wollte. In Medina hörten Mohammed viele Menschen zu und nahmen den neuen Glauben an.
Alle Inhalte: Islam
forsa-Umfrage
Kirche im Nebel
Weihnachten im Koran
Die Heilige Maryam (Maria) mit ihrem Sohn Isa (Jesus)
Christen, Muslime und Juden
istock-927168910_i-201_0.jpg
Arabisch-evangelische Gemeinde
Stuttgarter Stiftskirche
RSS - Islam abonnieren