08.11.2019 - 16:09
Die vom Bundeskabinett beschlossene Deutschpflicht für ausländische Religionsbedienstete trifft auch katholische Priester. Und sie greift in die Religionsfreiheit ein, kommentiert chrismon-Redakteur Burkhard Weitz
Indische Miniatur aus der späten Mogulzeit
21.10.2019 - 09:15
Zwangsehen, Homophobie und Sexmigranten: Wenn Medien heute über Muslime berichten, dann fallen schnell Kampfbegriffe wie diese. In seinem Buch "Liebe, Sex und Allah. Das unterdrückte erotische Erbe der Muslime“ eröffnet Ali Ghandour einen anderen Blick.
Evangelischer Kita-Verband empfiehlt den Kitas, Muslima einzustellen.
06.08.2019 - 09:36
Muslimische Erzieherinnen haben es in Bayern schwer, in christlich geführten Kitas Fuß zu fassen. Der evangelische Kita-Verband jedoch empfiehlt den Kitas sogar, Muslima einzustellen. So könnten die Kinder auch andere Religionen kennenlernen.
Alle Inhalte zu: Islam
03.07.2019 - 09:19
Victoria Jung (Fotos), Jana-Sophie Brüntjen (Text), Anika Kempf
evangelisch.de
Wer auf dem evangelischen Kirchentag in Dortmund die Orientierung verloren hat, wandte sich an die Pfadfinderinnen. Mit Schildern, Karten und Plänen wiesen sie jedem Besucher den Weg. Mit dabei: Der Stamm der moslemischen Pfadfinder Deutschlands.
22.06.2019 - 12:34
Burkhard Weitz
Wie viel Religion verträgt unsere Gesellschaft? Ein Podium über Christian Wulffs viel diskutierten Satz "Der Islam gehört zu Deutschland"
22.06.2019 - 10:56
Burkhard Weitz
Christlich-muslimische Bibelarbeit, so ist die kabarettistische Einlage angekündigt. Die Kabarettisten Kerim Pamuk und Lutz von Rosenberg Lipinsky traktieren Klischees über humorlose Protestanten, feuchtfröhliche Katholiken und fundamentalistische Muslime
15.06.2019 - 11:48
epd
Nach dem Anschlag auf die Rahmah-Moschee in der Bremer Bahnhofsvorstadt hat die Bremische Evangelische Kirche den Muslimen in der Hansestadt ihre Solidarität ausgedrückt.
01.06.2019 - 16:23
epd
Der Bundesvorsitzende der türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofouglu, wünscht sich mehr Widerstand seiner Gemeinschaft gegen Antisemitismus. Der Großteil der türkischen Gemeinde sei ruhig, sagte Sofuoglu dem Deutschlandfunk. Das könne positiv und negativ gewertet werden.
Konstantin von Notz
23.05.2019 - 09:29
Corinna Buschow
epd
Das Grundgesetz wird in diesem Jahr 70 Jahre alt und mit ihm die Bestimmungen, die das Verhältnis von Staat und Kirche regeln. Der religionspolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Konstantin von Notz, im Interview darüber, wie sich die Regelungen bewährt haben.
Religionsfreiheit
10.05.2019 - 15:39
epd
Der Päpstliche Rat für den Interreligiösen Dialog hat anlässlich des muslimischen Fastenmonats Ramadan zur Achtung der Religionsfreiheit aufgefordert. Der Fastenmonat sei eine gute Gelegenheit, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Christen und Muslimen zu stärken.
Liman Ahar Fidajai
10.05.2019 - 10:49
Bettina Rühl
epd
Aufklären, statt Feindschaft säen: Muslimische Geistliche in Westafrika stellen sich extremistischen Auffassungen entgegen. Zusammen mit Christen plädieren sie für Religionsfreiheit - und erhalten Unterstützung aus Deutschland.
Melisa (15, li.) und Fatmanur (11) kaufen am 18.05.2018 waehrend des Ramadan nach dem Fastenbrechen an einem Stand vor der Veysel-Karani-Moschee in Worms Suessigkeiten. "Ramadan-Huettchen" nennen die Kinder den Verkaufsstand. Waehrend des
06.05.2019 - 17:43
PM
Zum Fastenmonat Ramadan hat der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, in einem Brief an die muslimischen Mitbürger*innen herzliche Grüße und Wünsche für eine ungestörte und friedliche Zeit übermittelt.
RSS - Islam abonnieren