Themen
Frau am griechisch-mazedonischen Grenzzaun im Flüchtlingslager Idomeni
07.01.2021 - 06:00
Die EU-Staaten setzen die Menschenrechte nach Ansicht der EKD-Auslandsbischöfin Petra Bosse-Huber nicht ausreichend um. Im Interview nennt die Theologin das Flüchtlingslager Moria ein „Symbol des totalen Elends und der Schande“.
Intensivstation für Covid-19 Patienten
16.12.2020 - 11:11
In der zweiten Corona-Welle kommen Intensivstationen an ihre Grenzen. Ein Krankenhaus in Zittau musste nun erstmals die Triage anwenden. Wen retten, wenn zu viele Beatmung brauchen? chrismon-Reporterin Christine Holch hat mit einem Medizinethiker darüber gesprochen.
15.12.2020 - 13:57
Der Berliner Psychologe und Achtsamkeitstrainer Boris Bornemann gibt Tipps, wie man mental besser mit den Auswirkungen der Kontaktbeschränkungen umgehen kann.
Alle Inhalte zu: Interview
Weihnachtsgottesdienste Corona
04.12.2020 - 14:17
Interview: Karen Miether
epd
Stefan Riepe, Veranstaltungsmanager der hannoverschen Landeskirche, empfiehlt Gläubigen, sich für den Heiligabend-Gottesdienst rechtzeitig anzumelden.
Präses Annette Kurschus
04.12.2020 - 12:51
Interview: Franziska Hein
epd
Am 4. Dezember 2010, hatte sich Koch bei einem Auftritt in der Sendung "Wetten dass..." schwer verletzt.
03.12.2020 - 14:09
Interview: Judith Kubitscheck
epd
Seit seinem Unfall bei "Wetten, dass..." vor zehn Jahren sitzt der 33-jährige Schauspieler Samuel Koch im Rollstuhl. Im Interview spricht er über sein Engagement und die vielen Gründe, dankbar und zuversichtlich zu sein.
Bayerische Christbaumkönigin Andrea Meier
03.12.2020 - 06:05
Interview: Christiane Ried
epd
Die bayerische Christbaumkönigin Andrea Meier glaubt, dass sich in der Pandemie noch mehr Menschen einen Weihnachtsbaum in die Wohnung stellen werden. Im Interview plädiert sie für den regionalen und nachhaltigen Baum zum Fest.
Einsamkeit in Zeiten von Corona
19.11.2020 - 14:24
Interview: Ingo Lehnick
epd
Zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind Kontaktbeschränkungen nach Auffassung der westfälischen Präses Annette Kurschus ein entscheidendes Mittel. Für das soziale Miteinander seien sie aber verheerend, sagt die Theologin im Interview
Kirchenrechtler Hans Michael Heinig
03.11.2020 - 13:09
Interview: Stephan Cezanne
epd
Der Göttinger Kirchenrechtler Hans Michael Heinig warnt die Kirchen und Religionsgemeinschaften davor, möglichst viele Veranstaltungen während der Corona-Einschränkungen im November anzubieten, weil diese nicht verboten sind.
Wegen Corona geschlossenes Bordell an der Reeperbahn auf St. Pauli
06.04.2020 - 09:42
Mechthild Klein
Seit fast zwei Jahrzehnten ist Sieghard Wilm Pastor in Hamburg St. Pauli. Doch in diesen Tagen erlebt er seinen Stadtteil so wie nie zuvor - ganz still. Im Interview spricht er über seine Erfahrungen - in der Corona-Krise und in all den Jahren zuvor.
Ekkehard Thiesler
01.04.2020 - 11:48
Ingo Lehnick
epd
Die Kirchen bleiben in der Corona-Krise sonntags leer - und auch die wichtigen Kollekten fallen weg. In dieser Situation biete die Online-Kollekte eine Lösung an, sagt der Vorstandsvorsitzende der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank), Ekkehard Thiesler.
Heinrich Bedord-Strohm  Thema Corona-Pandemie
18.03.2020 - 12:10
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, lobt die Menschen für ihr Verhalten in der Corona-Krise. Abgesagte Gottesdienste seien schmerzlich, böten aber auch die Chance, neue Formate zu erproben.
Münster
04.01.2020 - 09:33
Thomas Klatt
Der Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann plädiert für eine Neubewertung der Täuferbewegung. Er sieht in den radikalen Reformatoren die Vorreiter einer modernen und aufgeklärten Welt.
RSS - Interview abonnieren