Themen

interreligiöser Dialog

Alle Inhalte zu: interreligiöser Dialog
17.06.2018 - 12:13
epd
Mit einer Konferenz unter dem Motto "Friedensverantwortung der Religionen" will das Auswärtige Amt internationalen Religionsvertretern aus Asien ein Forum für Dialoge bieten.
 Forderung nach Entzug des Bleiberechts für antisemitische Migranten.
08.04.2018 - 11:21
epd
Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat den Entzug des Bleiberechts für antisemitische Migranten gefordert. "Wer hier leben will, muss sich an unsere Werte und Traditionen halten", sagte Schuster der "Welt am Sonntag".
09.03.2018 - 18:21
epd
Mit der Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille an Peter Maffay wird am Sonntag in Recklinghausen die christlich-jüdische Woche der Brüderlichkeit eröffnet.
 Beschäftigung von Muslimen in protestantischen Kitas
12.01.2018 - 16:14
epd
Auch Muslime glaubten "an den einen Gott", heißt es in dem theologischen Positionspapier für die Begegnung mit Muslimen, welches die Synode der Evangelischen Kirche im Rheinland am Freitag verabschiedete.
06.07.2017 - 10:26
Claudia Rometsch
epd
Der interreligiöse Zusammenschluss Abrahamisches Forum will seine Arbeit in den arabisch geprägten Mittelmeerstaaten weiter ausbauen.
Am 26. Mai 2017 diskutieren Jurist Heinrich de Wall, Rabbinerin Gesa Ederberg, Moderator Hartmut Rhein, Professorin für Evangelische Theologie Claudia Janssen und Islamwissenschaftler Hakki Arslan in der Universität der Künste in Berlin über die Rechte der
26.05.2017 - 15:20
Lilith Becker
evangelisch.de
Ohne die Religionsfreiheit und starke Religionen erodiert die Demokratie und ihre plurale Gesellschaft. Ein Plädoyer für den interreligiösen Dialog vom Kirchentagspodium "Gottes Gebote übersetzt in den säkularen Raum".
20.04.2017 - 15:06
epd
Bei der Weltausstellung Reformation in Wittenberg wollen die katholischen Christen mit Besuchern ins Gespräch kommen. Dafür sind verschiedene Veranstaltungen sind geplant.
16.03.2017 - 17:08
epd
Die für heute Abend geplante Friedenskundgebung in Berlin sorgt für Streit - der Zentralrat der Juden warf den organisatoren vor, dass unter Islamismus stehende Vereine teilnehmen dürften. Vertreter von evangelischer und katholischer Kirche haben die Kritik zurückgewiesen.
05.03.2017 - 14:45
epd
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat bei der bundesweiten Eröffnung der "Woche der Brüderlichkeit" zum Kampf gegen den Antisemitismus aufgerufen.
21.02.2017 - 15:13
epd
Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hat sich erfreut über das gute und friedliche Miteinander der Religionsgemeinschaften in Hamburg gezeigt.
RSS - interreligiöser Dialog abonnieren