Themen

interreligiöser Dialog

Bild Gottes
16.10.2020 - 14:17
Wie kann der Dialog zwischen Christen und Muslime am besten gelingen? Indem man sich für die Begegnungen mit Menschen aller Religionen oder auch ohne Religionszugehörigkeit auf die biblische Aussage besinnt, dass alle Menschen nach dem Bild Gottes geschaffen sind, so Urs Keller.
Mahnwache vor Synagoge in Hamburg nach Anschlag
05.10.2020 - 17:51
Ein Jahr nach dem Anschlag in Halle wurde in Hamburg ein jüdischer Student vor der Synagoge niedergeschlagen. Die Forderungen am Tag danach ähneln sich: mehr Schutz für jüdische Einrichtungen und mehr Engagement gegen Antisemitismus.
Islamforscherin Susanne Schröter
12.01.2020 - 11:42
Die Kirchen haben Kritik an ihrem Umgang mit Islamverbänden in Deutschland zurückgewiesen. Die Islamforscherin Susanne Schröter kritisiert, heikle Themen würden beim christlich-muslimischen Dialog ausgespart.
Alle Inhalte zu: interreligiöser Dialog
11.10.2018 - 16:55
epd
Protestanten und Muslime in Deutschland haben Anschläge auf Gebetsräume und religiöse Einrichtungen verurteilt. Auch die Bedrohung von Menschen aufgrund ihrer Religionszugehörigkeit sei ein besorgniserregendes Zeichen, hieß es laut der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
29.09.2018 - 13:52
epd
In der folgenden Woche reist Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, an die Ostküste der USA. Er werde dort Vorträge an verschiedenen Universitäten halten und sich in New York an Begegnungen zum interreligiösen Dialog beteiligen.
Religiöse Vielfalt in Deutschland ist erwünscht.
24.09.2018 - 13:36
epd
In einem neuen Positionspapier zum christlich-islamischen Dialog hat sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) zur religiösen Vielfalt in Deutschland bekannt.
 In Hannover wurde die 43. Interkulturelle Woche eröffnet.
23.09.2018 - 17:00
epd
Vertreter der evangelischen, der katholischen und der orthodoxen Kirche haben am Sonntag in Hannover die 43. Interkulturelle Woche eröffnet.
13.09.2018 - 16:56
epd
Mit Videoclips wollen die katholische und evangelische Kirche die interreligiöse Bildung in Kindergärten verbessern.
06.09.2018 - 16:06
epd
Berlins evangelischer Bischof Markus Dröge hat Vorwürfe zurückgewiesen, ausschließlich in konservativen Islamverbänden Dialogpartner zu sehen. "Es stimmt nicht, dass wir in unseren Dialogen nur die konservativen Verbände und Moscheegemeinden als Partner sehen", sagte Dröge.
17.06.2018 - 12:13
epd
Mit einer Konferenz unter dem Motto "Friedensverantwortung der Religionen" will das Auswärtige Amt internationalen Religionsvertretern aus Asien ein Forum für Dialoge bieten.
 Forderung nach Entzug des Bleiberechts für antisemitische Migranten.
08.04.2018 - 11:21
epd
Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat den Entzug des Bleiberechts für antisemitische Migranten gefordert. "Wer hier leben will, muss sich an unsere Werte und Traditionen halten", sagte Schuster der "Welt am Sonntag".
09.03.2018 - 18:21
epd
Mit der Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille an Peter Maffay wird am Sonntag in Recklinghausen die christlich-jüdische Woche der Brüderlichkeit eröffnet.
 Beschäftigung von Muslimen in protestantischen Kitas
12.01.2018 - 16:14
epd
Auch Muslime glaubten "an den einen Gott", heißt es in dem theologischen Positionspapier für die Begegnung mit Muslimen, welches die Synode der Evangelischen Kirche im Rheinland am Freitag verabschiedete.
RSS - interreligiöser Dialog abonnieren