Themen
Alle Inhalte zu: Homo-Segnung
rosa_winkel_.jpg
13.06.2018 - 10:39
Matthias Albrecht
"Die Würde des Menschen ist unantastbar", so beginnt unser Grundgesetz. Auf diesen Satz baut Bundespräsident Frank Walter Steinmeier seine Rede anlässlich des 10. Jahrestages der Einweihung des Denkmales für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen zu Beginn diesen Monats auf. Doch ist die Würde der Homosexuellen in unserem Land wirklich so unantastbar?
Regenbogen über einem Kirchturm.
03.05.2018 - 12:06
Markus Bechtold, Anne Kampf, Johannes Süßmann
evangelisch.de mit Material von epd
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
19.04.2018 - 11:19
Christiane Ried
epd
Künftig können auch in der bayerischen evangelischen Landeskirche homosexuelle Paare offiziell gesegnet werden. Das hat das evangelische Kirchenparlament am späten Mittwochabend bei seiner Frühjahrstagung in Schwabach beschlossen.
Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
19.04.2018 - 11:05
Christiane Ried
epd
In der Nacht auf Donnerstag hat die bayerische evangelische Landessynode bei ihrer Frühjahrstagung in Schwabach beschlossen, offizielle Segnungen homosexueller Paare zu ermöglichen.
Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
19.04.2018 - 10:50
Christiane Ried
epd
Historische Entscheidung: In der bayerischen evangelischen Landeskirche ist künftig die offizielle Segnung von homosexuellen Paaren erlaubt.
Zwei männliche Figuren vor einem Pastor.
12.04.2018 - 16:31
Christiane Ried
epd
In der bayerischen evangelischen Landeskirche könnte es künftig öffentliche Segnungen von homosexuellen Paaren geben. Eine Arbeitsgruppe habe dazu einen Abschlussbericht vorgelegt, der bei der Frühjahrstagung der Landessynode zur Abstimmung stehe, Oberkirchenrat Michael Martin.
"Zweifeln erlaubt: Ehe für alle?"
26.02.2018 - 17:07
Claudius Grigat
PM
Die evangelische Sonntagszeitung veranstaltet gemeinsam mit der Evangelischen Akademie Frankfurt und dem Haus am Dom einen Publikumsdialog mit der evangelischen Pröpstin Annegret Puttkammer und dem katholischen Stadtdekan Johannes zu Eltz.
Pater Siegfried Modenbach in Dortmund vor der Propsteikirche
05.02.2018 - 10:43
Julia Lauer
epd
Der römisch-katholische Priester Siegfried Modenbach hat innerhalb von zehn Jahren zwei homosexuelle Paare gesegnet - obwohl das nach Theologie und Kirchenrecht nicht vorgesehen ist. "Ich weiß, dass Homosexuelle in der katholischen Kirche keine Heimat finden", erklärt Modenbach.
25.01.2018 - 16:17
epd
Der Vorschlag, homosexuelle Paare in der katholischen Kirche zu segnen, sorgt für heftige Diskussionen. Die Meinungen von Theologen reichen von Ablehnung bis Zustimmung.
licht_.png
24.01.2018 - 09:22
Matthias Albrecht
Jesus ist kommen, Grund ewiger Freude! Aber was wenn sich meine Freude eintrübt? Wenn sie unter dem Grau des Alltags zu verblassen droht? Ein alter Kirchenchoral kann helfen, die Freude an unserem Herrn immer wieder neu zu spüren. Eine Andacht.
RSS - Homo-Segnung abonnieren