Themen

Homo-Segnung

25.11.2020 - 14:10
Das Bremer Amtsgericht hat den Pastor der St.-Martini-Gemeinde, Olaf Latzel, wegen Volksverhetzung verurteilt. Auf youtube hatte er Homosexuelle verunglimpft und als "Verbrecher" tituliert. Nach dem Schuldspruch will die Landeskirche über Konsequenzen beraten.
Regenbogen über einem Kirchturm
23.11.2020 - 06:03
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
21.11.2020 - 15:47
Gleichgeschlechtliche Ehepaare können sich künftig auch in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe im Gottesdienst öffentlich segnen lassen.
Alle Inhalte zu: Homo-Segnung
04.11.2020 - 09:20
Matthias Albrecht
Nach wie vor tun sich evangelische Landeskirchen schwer damit, Diskriminierung Grenzen zu setzen, wenn es um antihomosexuelle Einstellungen geht. Das wird besonders deutlich beim Umgang mit Pfarrer*innen, die sich weigern, gleichgeschlechtliche Paare zu trauen. Die Synode der Badischen Landeskirche hat dazu nun eine Neuregelung verabschiedet. Doch diese steckt voller Widersprüche und Halbherzigkeiten.
Michael Diener
22.09.2020 - 08:31
Franziska Hein
epd
Leidenschaftlich, fromm und offenherzig - so will Michael Diener, seit 1. September nicht mehr Präses des Gnadauer Gemeinschaftsverbands, auch weiter am Profil eines modernen Pietismus feilen. Michael Diener im Gespräch über Entscheidungen, die das Leben prägen.
09.09.2020 - 11:40
Matthias Albrecht
Die Diskriminierung von Menschen, die homosexuell lieben, ist Sünde, erklärt der Berliner Landesbischof anlässlich der Rehabilitierung des in der NS-Zeit verfolgten Pfarrers Klein. Ein wichtiges Signal der Kirchenleitung im Kampf gegen Diskriminierung. Ein Signal, dem nun weitere Taten folgen müssen.
Erster Segnungsgottesdeinst für homosexuelles Paar in Stuttgart
13.05.2020 - 13:57
epd
Die württembergische Landeskirche hat sich lange gegen Segnungen gleichgeschlechtlicher Paare gesperrt. Erst seit Jahresbeginn sind sie möglich. Nun wird der erste Segen tatsächlich erteilt.
Das Buch „Leben als Paar. Ehe. Auf ins Abenteuer!“
11.03.2020 - 07:15
Dr. Kerstin Söderblom
Die reformierte Pfarrerin Carolina Costa hat ein interaktives „Spielbuch“ für Paare geschrieben. Es lädt dazu ein, gemeinsam darüber nachzudenken, was den Partner*innen im Leben allein und als Paar wichtig ist.
18.01.2020 - 15:53
epd
Im Streit über den Umgang mit Homosexualität will die Evangelisch-methodistische Kirche in Deutschland (EmK) mit einer neuen Struktur die Einheit der Kirche erhalten.
26.11.2019 - 14:32
epd
Die bayerische Landeskirche sucht nach Wegen, wie die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare in der Praxis aussehen kann. Dafür hat eine Arbeitsgruppe am Dienstag der in Bamberg tagenden Landessynode eine umfangreiche Handreichung vorgelegt.
30.10.2019 - 13:12
Katharina Payk
Öffnung der Trauung in den evangelischen Kirchen Österreichs. Und weiter? Was tut sich für LGBTIs in Kirchen und anderen Glaubensgemeinschaften im Nachbarland – dazu hat Katharina Payk Andreas Raschke, den Vorsitzenden der Arbeitsgruppe „Homosexuelle und Glaube“ in Wien, interviewt.
07.08.2019 - 09:38
Matthias Albrecht
Bischof July bittet um Vergebung für das Unrecht, das die württembergische Landeskirche homosexuell begabten Menschen angetan hat. Eine Bitte, der viele nicht entsprechen können, denn eine substanzielle Abkehr von Diskriminierung lässt sich weder in den Worten noch in den Taten erkennen.
Kommentar
27.06.2019 - 16:30
Markus Bechtold
evangelisch.de
Der Stonewall-Aufstand vor 50 Jahren in New York löste eine weltweite Bewegung für die Gleichberechtigung von Homosexuellen aus. In der evangelischen Kirche werden heute immer noch mancherorts gleichgeschlechtlich Liebende diskriminiert.
RSS - Homo-Segnung abonnieren