Alle Inhalte zu: Europa
Koran mit Koranständer (l-r), Kippa Kopfbedeckung, Chanukkaleuchter, Kaaba Würfel, Kreuz und Torarolle als Symbole der drei Weltreligionen
08.10.2018 - 16:12
epd
Religionsführer aus Christentum, Judentum und Islam haben mit der EU-Kommission die Zukunft Europas erörtert. Bei dem Gespräch am Montag in Brüssel sei es um die Herausforderungen in den kommenden Jahren gegangen, teilte die Kommission mit.
Glocken
20.09.2018 - 13:57
Martina Schwager
epd
Erstmals in der Geschichte werden zum Weltfriedenstag (21. September) am Freitag von 18 Uhr bis 18.15 Uhr europaweit zeitgleich weltliche und kirchliche Glocken läuten. Die Aktion ist Teil des Europäischen Kulturerbejahres 2018 und wird von Kirchen und Kommunen unterstützt.
Flüchtlingspolitik
20.09.2018 - 09:34
epd
EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat vor dem EU-Gipfel in Salzburg mehr Solidarität unter den EU-Mitgliedstaaten in der Migrationspolitik gefordert.
19.09.2018 - 16:32
epd
Der Mangel an Spenderorganen ist Thema der 51. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin in Lübeck.
Gottfried Locher
17.09.2018 - 16:47
epd
Die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (Geke) hat den Schweizer Gottfried Locher als ihren Präsidenten bestätigt.
Gottfried Locher
17.09.2018 - 14:25
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die Vereinbarung von offiziellen Gesprächen zwischen dem Vatikan und Europas Protestanten als Durchbruch in der Ökumene bezeichnet.
Günter Burkhardt, Geschäftsführer von Pro Asyl
17.09.2018 - 09:20
epd
Pro Asyl kritisiert die neuen Pläne der EU-Kommission für eine verschärfte Flüchtlingspolitik als "schweren Angriff auf die Rechtsgrundlagen der EU".
16.09.2018 - 11:35
epd
Mit einem Festgottesdienst im Basler Münster haben die Protestanten Europas am Sonntag einen offiziellen Dialog mit dem Vatikan gestartet.
Seenotrettung
14.09.2018 - 13:56
epd
In diesem Jahr sind nach Angaben der Vereinten Nationen 74.500 Migranten und Flüchtlinge über das Mittemeer nach Europa gekommen. Fast 1.600 Menschen seien seit Anfang Januar bei der gefährlichen Überfahrt gestorben, teilte die Internationale Organisation für Migration (IOM) mit.
Flüchtlingspolitik
12.09.2018 - 16:39
Philipp Saure
epd
Es war seine letzte große Rede zur Lage der Union: Jean-Claude Juncker tritt im nächsten Jahr nicht noch einmal als EU-Kommissionschef an. Über sein Vermächtnis für die EU wird jetzt schon gestritten.
RSS - Europa abonnieren