Themen
Ertntedankfest sollte zu maßvollem Konsum von Lebensmitteln beitragen.
06.10.2019 - 14:50
Der württembergische evangelische Bischof Frank Otfried July sieht im Erntedankfest eine Ermutigung zu einem verantwortlichen Umgang mit den Ressourcen der Erde.
Evangelische Kirche ruft auf zu maßvollem Fleischkonsum und artgerechter Tierhaltung.
26.09.2019 - 15:18
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) fordert eine Ernährungswende, mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und mehr Einsatz für das Tierwohl.
08.08.2019 - 11:21
Grillen macht Spaß und das Essen schmeckt lecker. Damit Grillmeister und Natur etwas davon haben, gibt evangelisch.de ein paar Tipps zu nachhaltigem Grillen.
Alle Inhalte zu: Ernährung
Gesunde Ernährung für Kinder
03.03.2019 - 10:16
epd
Die anstehende Fastenzeit bietet nach Ansicht der Ernährungsexpertin Regina Ensenauer für Eltern die Gelegenheit, um mit ihren Kindern gesunde Essgewohnheiten einzuüben.
ausgeblutete Rinder im Kühlraum eines Schlachthofs
26.02.2019 - 10:47
epd
Fleisch aus ritueller Schlachtung ohne Betäubung darf nicht als Biofleisch angeboten werden. Denn die Biokennzeichnung stehe für den größtmöglichen Tierschutzstandard, der hier nicht gegeben sei, urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Dienstag in Luxemburg.
Rote Paprika mit Bio-Siegel
12.02.2019 - 15:46
epd
Biolebensmittel werden beliebter - vor allem Frauen zwischen 30 und 39 Jahren greifen gern zu nachhaltigen Produkten. Gekauft werden sie meist im Supermarkt.
Milchkuehe im Stall des Milchbauern Lenfers im muensterlaendischen Senden
17.10.2018 - 12:17
epd
Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt hat Landwirte und Tierärzte aufgefordert, weniger Antibiotika in der Nutztierhaltung einzusetzen.
In extremer Armut leben Menschen leben zehn Prozent der Weltbevölkerung.
17.10.2018 - 09:21
epd
Knapp die Hälfte der Weltbevölkerung hat Probleme, ihre Grundbedürfnisse zu decken. Weltweit leben 3,4 Milliarden Menschen unter der Armutsgrenze, wie aus einem am Mittwoch von der Weltbank in Washington veröffentlichtem Bericht hervorgeht.
Das katholische Kirchenoberhaupt, Papst Franziskus
16.10.2018 - 13:43
epd
Papst Franziskus hat am Welternährungstag einen verstärkten Einsatz für die Bekämpfung der Ursachen von Hunger weltweit gefordert.
In Deutschland werden pro Kopf und Jahr mindestens 55 Kilogramm Lebensmittel verschwendet.
15.10.2018 - 15:52
epd
Der Bundesverband der Tafeln mahnt einen bewussteren Umgang mit Lebensmitteln an. Während weltweit mehr als 800 Millionen Menschen hungerten, würden in Deutschland pro Kopf und Jahr mindestens 55 Kilogramm Lebensmittel verschwendet, erklärte der Dachverband Tafel Deutschland.
15.10.2018 - 13:25
epd
Die UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) hat die Staatengemeinschaft zu einer wirksameren Bekämpfung von Fluchtursachen aufgerufen. "Das Ziel muss sein, Migration zu einer Alternative, nicht zu einer Notwendigkeit zu machen", erklärte der FAO-Generaldirektor.
Welthungerhilfe stellt Welthunger-Index 2018 vor
11.10.2018 - 14:07
epd
Die Erfolge der weltweiten Hungerbekämpfung seit dem Jahr 2000 sind durch zunehmende Konflikte, Kriege und den Klimawandel gefährdet. Laut dem Welthunger-Index leiden aktuell 44 Millionen Menschen mehr an akutem Hunger als noch vor zwei Jahren.
Wetter App für Bauen
09.10.2018 - 16:39
epd
Die Digitalisierung in der Landwirtschaft ist nach Einschätzung von "Brot für die Welt" kein Mittel, um den Hunger in der Welt wirksamer zu bekämpfen.
RSS - Ernährung abonnieren