Themen

EKD-Ratsvorsitzender

Ostergottesdienste abhängig von der Corona-Lage in den einzelnen Kirchengemeinden entschieden
26.03.2021 - 10:22
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat sich überzeugt gezeigt, dass die Ostergottesdienste trotz der Corona-Pandemie zu verantworten sind.
Entscheidung über Ostergottesdiensten bei Gemeinden
25.03.2021 - 13:24
Ähnlich wie an Weihnachten sollen an Ostern die Kirchengemeinden vor Ort je nach Corona-Inzidenz über Präsenzgottesdienste entscheiden. Je nach Region wird es unterschiedliche Regelungen geben. Zusätzlich gibt es mehr Rundfunkgottesdienste.
Die Kirchen verweisen auf funktionierende Hygienekonzepte in Gottesdiensten
25.03.2021 - 13:19
Bund und Länder wollen die Religionsgemeinschaften dazu bewegen, an Ostern Gottesdienste ohne Präsenz zu feiern. Die Kirchen verweisen auf funktionierende Hygienekonzepte und werden vom Bundesinnenminister unterstützt.
Alle Inhalte zu: EKD-Ratsvorsitzender
Matthäuskirche in München beim Gottesdienst unter Corona Hygienevorschriften
25.03.2021 - 11:39
epd
In den Kirchengemeinden in Bayern bleiben Präsenzgottesdienste möglich. Zugleich wollen viele Kirchen digitale Gottesdienstformate anbieten. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs zwischen Vertretern der Staatsregierung, den beiden großen Kirchen und dem Verband der Israeliten.
Gottesdienst in der Hauptkirche St. Michaelis in Hamburg
24.03.2021 - 13:03
Franziska Hein
epd
Wenn es nach Bund und Ländern geht, soll es an Ostern keine Gottesdienste mit Präsenz geben. In den Religionsgemeinschaften regt sich Widerspruch. Zum zweiten Mal in Folge müssten Gemeinden auf Präsenzgottesdienste zu Ostern verzichten.
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)
24.03.2021 - 11:28
Franziska Hein
epd
Kontroverse um Ostergottesdienste: Bundesinnenminister Seehofer distanziert sich von der Bund-Länder-Bitte, wonach die Kirchen dieses Jahr auf Veranstaltungen in Präsenz verzichten sollen. Sein Haus habe diesen Vorschlag nicht gemacht, obwohl es für die Religionen zuständig sei.
Josef Schuster
11.03.2021 - 16:00
epd
Das christlich-jüdische Verhältnis ist für den Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, so gut wie noch nie zuvor. "Jahrhundertelang wurde Antijudaismus in Kirchen gepredigt. Inzwischen ist dies lange überwunden" - die Kirchen seien Partner geworden.
Impfpass ermöglicht es, anderen etwas gönnen zu können
10.03.2021 - 12:25
epd
Sich gegenseitig etwas gönnen: Dazu hat angesichts der Impfpass-Diskussion der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, in einer Videobotschaft aufgerufen.
09.03.2021 - 14:15
epd
Die Corona-Pandemie kann nach Ansicht des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, zu einem bewussteren Leben anleiten.
Jubiläum des arbeitsfreien Sonntag.
03.03.2021 - 11:15
epd
Spitzenrepräsentanten aus Politik, Kultur, Gewerkschaften und Kirchen haben bei einer digitalen Jubiläumsveranstaltung zur Einführung des arbeitsfreien Sonntags vor 1.700 Jahren für den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft geworben.
Heinrich Bedford-Strohm ist voller Zuversicht
01.03.2021 - 11:42
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, sieht Grund zur Zuversicht in der Corona-Krise.
Schild an Ladentür
28.02.2021 - 13:41
epd
Zum Jubiläum "1.700 Jahre freier Sonntag" haben die christlichen Kirchen an den bleibenden Wert eines arbeitsfreien Sonntags erinnert.
Wolfgang Schäuble
29.01.2021 - 11:14
epd
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Schirmherrschaft über das "Christival22" im kommenden Jahr in Erfurt übernommen. Vom 25. bis 29. Mai 2022 werden in Erfurt etwa 12.000 junge Christen aus ganz Deutschland und darüber hinaus erwartet.
RSS - EKD-Ratsvorsitzender abonnieren