Die Bremerin Elsbeth Rütten hat mit Flüchtling Ahmed Ismail (17) aus Somalia dessen Lieblingsgeschichte ins Deutsche übersetzt. Beide sitzen auf dem Vorlese-Sofa
Das reisende Vorlese-Sofa gibt Bremer Einwanderern ein Gesicht und eine Stimme - und verknüpft Kulturen und Generationen
Der Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani
Der Schriftsteller Navid Kermani setzt in der Flüchtlingspolitik auf eine starke Staatsmacht. Gerade eine Gesellschaft mit vielen Kulturen und vielen Konflikten "ist angewiesen auf einen neutralen und starken Staat, der das staatliche Gewaltmonopol durchsetzen kann".
Markus Bechtold spricht mit Heinrich Bedford-Strohm
Heinrich Bedford-Strohm erklärt, welche Rolle die Evangelische Kirche in der Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat spielt.
RSS - Einwanderung abonnieren