Themen

Deutsche Bischofskonferenz

Tannenbaum mit unscharfen Lichtern
26.10.2020 - 13:28
Die beiden großen Kirchen treffen Vorbereitungen für das unter dem Eindruck der Corona-Pandemie stehende Weihnachtsfest: Unter dem Motto "Gott bei euch!" haben die DBK und die EKD Materialien zur ökumenischen Weihnachtsaktion zum Herunterladen bereitgestellt.
Öffnung von Eucharistie und Abendmahl für Christen anderer Konfessionen umstritten
07.10.2020 - 12:42
Weniger als ein Jahr vor dem Ökumenischen Kirchentag gibt es in den Kirchenleitungen noch immer Bedenken gegen ein gemeinsames Abendmahl. Vor der generellen Erlaubnis seien noch wichtige Fragen zu klären, heißt es in einer Stellungnahme von Bischofskonferenz und EKD.
22.09.2020 - 10:55
In der Diskussion über eine mögliche wechselseitige Abendmahlsteilnahme von Protestanten und Katholiken hat die katholische Theologin Dorothea Sattler die aktuelle Kritik des Vatikans zurückgewiesen. Auf wissenschaftliche Argumente gehe die Glaubenskongregation nicht ein.
Alle Inhalte zu: Deutsche Bischofskonferenz
Georg Bätzing
18.06.2020 - 09:16
Sven Lilienström
Initiative Gesichter der Demokratie
Seit März 2020 ist der Limburger Bischof Georg Bätzing auch Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, sprach mit dem gebürtigen Rheinland-Pfälzer über Demokratie, den Synodalen Weg und die Corona-Krise.
31.05.2020 - 10:31
epd
Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, hat die Kirche aufgerufen, sich mehr zu öffnen und sich den Menschen zuzuwenden.
Islamforscherin Susanne Schröter
12.01.2020 - 11:42
epd
Die Kirchen haben Kritik an ihrem Umgang mit Islamverbänden in Deutschland zurückgewiesen. Die Islamforscherin Susanne Schröter kritisiert, heikle Themen würden beim christlich-muslimischen Dialog ausgespart.
Gemeinsames Abendmahl für gemischtkonfessionelle Ehepaare
24.08.2019 - 09:27
Franziska Hein
epd
Wann gibt es ein gemeinsames Abendmahl für alle Getauften? Das ist die zentrale Frage der Ökumene. Gemischtkonfessionelle Paare dürfen seit einem Jahr in manchen Bistümern gemeinsam zum Abendmahl. Die Regelung könnte als Vorbild dienen.
Heinrich Bedford-Strohm (li.), und der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx,
21.05.2019 - 14:41
epd
Die Spitzen der katholischen, evangelischen und orthodoxen Kirche in Deutschland warnen mit Blick auf die Zuwanderung vor einer "Kultur der Angst". Man dürfe sich nicht anstecken lassen von "der Angst vor den 'Anderen' und der Angst vor der Zukunft", heißt es.
Paul Ziemiak
12.04.2019 - 09:40
epd
Das Demokratie-Papier der beiden großen Kirchen ist im politischen Raum auf positive Resonanz gestoßen. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak würdigte am Donnerstagabend in Berlin das Engagement aus den Kirchen heraus.
"Gemeinsames Wort" der Kirchen zur Europa-Wahl.
01.04.2019 - 15:56
epd
Die evangelische und die katholische Kirche in Deutschland wollen sich kurz vor der Europa-Wahl im Mai zu ihrer Mitverantwortung für die Demokratie bekennen. Dazu stellen sie am 11. April in Berlin ein "Gemeinsames Wort" vor, teilten die EKD und DBK mit.
Trierer Bischof Stephan Ackermann
13.03.2019 - 17:20
epd
Bei ihrer Frühjahrskonferenz in Lingen ringen die katholischen Bischöfe um eine gemeinsame Linie bei der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals. Der Trierer Bischof Stephan Ackermann kündigte eine engere Kooperation mit staatlichen Stellen an.
Bischof Franz-Josef Bode
13.03.2019 - 11:43
epd
Der Osnabrücker katholische Bischof Franz-Josef Bode hat seinen Amtskollegen angesichts der Missbrauchs- und Vertrauenskrise seiner Kirche ins Gewissen geredet.
Judentum und Christentum
07.03.2019 - 16:32
epd
Kirchenvertreter und Rabbiner in Deutschland haben die Bedeutung einer Erinnerungskultur im Hinblick auf Nazi-Verbrechen hervorgehoben.
RSS - Deutsche Bischofskonferenz abonnieren