Themen

Deutsche Bischofskonferenz

Stand der Ökumene in Deutschland
Die Kirchen bilden nach Ansicht des rheinischen Präses Rekowski eine "ökumenische Haftungsgemeinschaft": Der Vertrauensverlust durch die Zurückhaltung eines Missbrauchsgutachtens im Erzbistum Köln treffe auch die Protestanten, so der leitende Theologe der Ev. Kirche im Rheinland.
Tannenbaum mit unscharfen Lichtern
Die beiden großen Kirchen treffen Vorbereitungen für das unter dem Eindruck der Corona-Pandemie stehende Weihnachtsfest: Unter dem Motto "Gott bei euch!" haben die DBK und die EKD Materialien zur ökumenischen Weihnachtsaktion zum Herunterladen bereitgestellt.
Öffnung von Eucharistie und Abendmahl für Christen anderer Konfessionen umstritten
Weniger als ein Jahr vor dem Ökumenischen Kirchentag gibt es in den Kirchenleitungen noch immer Bedenken gegen ein gemeinsames Abendmahl. Vor der generellen Erlaubnis seien noch wichtige Fragen zu klären, heißt es in einer Stellungnahme von Bischofskonferenz und EKD.
RSS - Deutsche Bischofskonferenz abonnieren