Themen

Deutsche Bischofskonferenz

Gemeinsames Abendmahl für gemischtkonfessionelle Ehepaare
24.08.2019 - 09:27
Wann gibt es ein gemeinsames Abendmahl für alle Getauften? Das ist die zentrale Frage der Ökumene. Gemischtkonfessionelle Paare dürfen seit einem Jahr in manchen Bistümern gemeinsam zum Abendmahl. Die Regelung könnte als Vorbild dienen.
Heinrich Bedford-Strohm (li.), und der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx,
21.05.2019 - 14:41
Die Spitzen der katholischen, evangelischen und orthodoxen Kirche in Deutschland warnen mit Blick auf die Zuwanderung vor einer "Kultur der Angst". Man dürfe sich nicht anstecken lassen von "der Angst vor den 'Anderen' und der Angst vor der Zukunft", heißt es.
Paul Ziemiak
12.04.2019 - 09:40
Das Demokratie-Papier der beiden großen Kirchen ist im politischen Raum auf positive Resonanz gestoßen. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak würdigte am Donnerstagabend in Berlin das Engagement aus den Kirchen heraus.
Alle Inhalte zu: Deutsche Bischofskonferenz
"Gemeinsames Wort" der Kirchen zur Europa-Wahl.
01.04.2019 - 15:56
epd
Die evangelische und die katholische Kirche in Deutschland wollen sich kurz vor der Europa-Wahl im Mai zu ihrer Mitverantwortung für die Demokratie bekennen. Dazu stellen sie am 11. April in Berlin ein "Gemeinsames Wort" vor, teilten die EKD und DBK mit.
Trierer Bischof Stephan Ackermann
13.03.2019 - 17:20
epd
Bei ihrer Frühjahrskonferenz in Lingen ringen die katholischen Bischöfe um eine gemeinsame Linie bei der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals. Der Trierer Bischof Stephan Ackermann kündigte eine engere Kooperation mit staatlichen Stellen an.
Bischof Franz-Josef Bode
13.03.2019 - 11:43
epd
Der Osnabrücker katholische Bischof Franz-Josef Bode hat seinen Amtskollegen angesichts der Missbrauchs- und Vertrauenskrise seiner Kirche ins Gewissen geredet.
Judentum und Christentum
07.03.2019 - 16:32
epd
Kirchenvertreter und Rabbiner in Deutschland haben die Bedeutung einer Erinnerungskultur im Hinblick auf Nazi-Verbrechen hervorgehoben.
Rainer Maria Kardinal Woelki
01.01.2019 - 12:17
epd
In ihren Silvesterpredigten äußern sich katholische Bischöfe bestürzt und selbstkritisch über die Missbrauchsfälle in der Kirche. Der Kölner Kardinal Woelki entschuldigt sich erneut bei den Opfern.
23.12.2018 - 18:00
epd
Spitzenvertreter der Kirchen warnen vor einer Spaltung der Gesellschaft durch überspitzte Rhetorik in politischen Debatten und soziale Ungleichheit. Insbesondere die scharfen Töne aus der AfD ernten Kritik.
Kardinal Reinhard Marx
21.12.2018 - 12:05
epd
Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat den Streit um die Zulassung protestantischer Ehepartner zur Kommunion als "Fiasko" bezeichnet.
Kirchliche Trauung bleibt Leitbild der Kirche
05.12.2018 - 15:52
epd
Die katholische Deutsche Bischofskonferenz hat die Ehe zwischen Mann und Frau erneut als Leitbild bezeichnet. Verbindungen zwischen homosexuellen Menschen könnten "nicht der Ehe gleichgestellt werden", heißt in einer am Mittwoch in Bonn vorgelegten pastoralen Online-Arbeitshilfe.
Karfreitag
20.11.2018 - 15:12
epd
Die katholische Deutsche Bischofskonferenz (DBK) will die Aufarbeitung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in der Kirche forcieren.
Kardinal Marx
05.10.2018 - 16:41
epd
Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch strukturelle Veränderungen in der katholischen Kirche gefordert.
RSS - Deutsche Bischofskonferenz abonnieren