Themen
Entwurf des Künstlers Gerald Aigner
05.06.2019 - 10:32
Der Wiener Künstler Gerald Aigner hat den internationalen Wettbewerb zur Schaffung eines neuen Luther-Melanchthon-Denkmals in Leipzig gewonnen.
08.02.2019 - 15:24
Kirchen haben viele Funktionen - als Orte für Gebet und Gottesdienst, aber auch als touristische Ziele. Der Südwestrundfunk portraitiert 15 herausragende Gotteshäuser in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.
Die berühmte Barock-Orgel von ArpSchnitger
24.01.2019 - 16:25
Kirchengemeinden, die einen Zuschuss zur Sanierung ihrer Orgel haben möchten, können sich bei der "Stiftung Orgelklang" bewerben.
Alle Inhalte zu: Denkmäler
Zitadelle Spandau
09.09.2018 - 09:28
epd
Am Tag des offenen Denkmals, der in diesem Jahr zum 25. Mail stattfindet, beteiligen sich auch die Landeskirchen mit ihren Gemeinden und Einrichtungen in Form von besonderen Führungen, Konzerten und Programmen.
Orgel von Johann Michael Hesse aus Dachwig in Holzhausen.
26.08.2018 - 15:51
epd
Die Sommerhitze gefährdet auch Kirchengebäude und Orgeln.
24.06.2018 - 11:08
Karsten Packeiser und Jens Bayer-Gimm
Sein Kirchenlied "Ein feste Burg ist unser Gott" stand Pate: In Worms steht seit 150 Jahren ein burgartiges Denkmal für Martin Luther und die anderen Wegbereiter der Reformation.
10.06.2018 - 11:20
epd
Der Berliner Bischof Markus Dröge hat zum 25. Jubiläum der Wiedereröffnung des Berliner Doms die Kirche als Repräsentantin des Protestantismus in der Hauptstadt gewürdigt. Der Dom stehe heute für das Selbstverständnis der evangelischen Christen in der Gesellschaft, sagte Dröge.
03.06.2018 - 17:23
epd
Die 42 deutschen Weltkultur- und Weltnaturerbestätten haben am Sonntag den Welterbetag gefeiert. Vom Wattenmeer bis zum Bodensee konnten Besucher bei Führungen, Konzerten oder Ausstellungen geschichtsträchtige Bauwerke und Landschaften erleben.
03.06.2018 - 13:54
epd
In Bremen ist am Sonntag erstmals in Deutschland ein Mahnmal enthüllt worden, das an die Flüchtlinge erinnert, die auf ihrem Weg nach Europa über das Mittelmeer ertrunken oder an anderer Stelle ums Leben gekommen sind.
Zentrales Homosexuellen-Mahnmal in Berlin eingeweiht
03.06.2018 - 12:12
epd
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die bis in die sechziger Jahre hinein verfolgten Homosexuellen um Vergebung gebeten.
Das Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen: Letzte Arbeiten vor der Einweihung der Gedenkstätte im Berliner Tiergarten vor 10 Jahren
29.05.2018 - 10:57
epd
Mit einem Festakt mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am Sonntag in Berlin das zehnjährige Bestehen des Denkmals für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen gefeiert. Die Feier findet an dem Denkmal im Berliner Tiergarten statt, kündigte die Stiftung an.
21.04.2018 - 13:17
epd
Im rheinischen Troisdorf erinnert künftig ein Denkmal an den Journalisten und katholischen Theologen Rupert Neudeck (1939-2016).
22.12.2017 - 14:42
epd
Der historische Kirchsaal der Evangelischen Brüdergemeine in Herrnhut soll bis 2022 vollständig saniert werden. Die Brüdergemeine stellte dafür nach eigenen Angaben vom Freitag in diesem Jahr Fördermittelanträge über mehr als eine Million Euro.
RSS - Denkmäler abonnieren