Themen

Behindertenwerkstatt

Cornelius-Bundschuh im Gespräch
21.10.2020 - 13:20
Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh hat sich dafür ausgesprochen, dass Altenheime und Werkstätten für behinderte Menschen in der Corona-Pandemie weiter zugänglich bleiben. Spannungen zwischen Freiheit und Verantwortung müssten neu ausbalanciert werden.
Kontaktverbot in Behindertenwerkstätten wegen der Corona-Pandemie aufgehoben
08.07.2020 - 09:17
Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. Können Menschen mit Behinderung wieder in der Werkstatt arbeiten oder nicht? Die Einrichtungen wägen in jedem Einzelfall ab.
Betreuung von Behinderten in der Celler Allertal-Werkstatt  in Corona-Zeiten.
10.06.2020 - 09:20
Wegen Corona dürfen sie seit zwei Monaten nicht mehr arbeiten: Menschen mit Behinderung, die in diakonischen Werkstätten beschäftigt sind und in Wohngruppen leben. Doch nun dürfen Angehörige wieder zu Besuch kommen, und die Arbeitsstätten öffnen wieder.
Alle Inhalte zu: Behindertenwerkstatt
Britta Wagner an der Kasse in der Spielewelt.
27.07.2018 - 16:34
Rebecca ErkenInsa Hagemann (Fotografin)
Britta Wagner, 48, Angestellte in einem Spielzeugladen, Düsseldorf, hat eine Lernbehinderung.
Briefmarken
02.03.2018 - 15:50
epd
Die Mitgliederbefragung der SPD zur großen Koalition bringt Menschen mit Behinderungen Arbeit: Die Briefmarkensammelstelle der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel erhält rund 350.000 Briefumschläge des Mitgliederentscheids.
19.01.2018 - 09:18
Michael Güthlein
evangelisch.de
Im Norden des ostafrikanischen Landes Tansania liegt das Usa River Rehabilitation Center (URRC). Hier können geistig und körperlich behinderte junge Menschen eine Ausbildung machen. Betrieben wird das Center mit Unterstützung der bayerischen Landeskirche und Mission Eine Welt.
Künstlerin Suzy van Zehlendorf in ihrem Atelier mit ihren Hühnern.
10.05.2017 - 09:27
Sascha MontagPina Feltin
"Outsider-Künstler" werden sie genannt: Menschen mit geistiger Behinderung, die künstlerisch tätig sind. Die Mosaik-Werkstätten in Berlin geben 20 Künstlern mit Assistenzbedarf die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.
10.05.2017 - 09:24
Sascha Montag
Die Kunst spricht eine eigene Sprache. Sie kann ausdrücken, was Menschen nicht in Worte fassen können. Auch Outsider-Künstler, die ihre Gefühle und Eindrücke vielleicht sonst nicht in Worte fassen können, haben so die Möglichkeit, mit der Welt zu kommunizieren.
22.08.2015 - 12:08
epd
Die Wiederverwertungsstelle Brockensammlung der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel feiert ihr 125-jähriges Bestehen mit einem Festakt und einer Ausstellung.
01.08.2015 - 10:57
epd
Der Vorstandsprecher der Diakonie-Stiftung Wittekindshof, Dierk Starnitzke, hat mehr Ausbildungsmöglichkeiten für behinderte Menschen angemahnt.
14.08.2013 - 17:40
epd
Die Bundesarbeitsgemeinschaft schließt "grundsätzlich" aus, dass Werkstätten an der Produktion von tödlicher Munition und Kriegsgeräten beteiligt sind.
Nach Großbrand in Caritaswerkstatt
27.11.2012 - 14:55
Ralf Schick
epd
Am Tag nach der Brandkatastrophe in der Caritas-Werkstatt in Titisee-Neustadt herrscht unter Kollegen, Einsatzkräften und Bewohner der Stadt Trauer und Mitgefühl. Die Ursache war ein defekter Gasofen.
Feuer in Behindertenwerkstatt
26.11.2012 - 18:34
epd/dpa
Die Ursache für das Feuer sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher dem epd. Derzeit ermittelten Brandsachverständige und Kriminaltechniker am Schadensort. Möglicherweise explodierten in einem Lagerraum Chemikalien.
RSS - Behindertenwerkstatt abonnieren