06.03.2020 - 16:20
Mit entschiedenen Worten hat der Münchner Regionalbischof Christian Kopp dazu aufgerufen, die AfD nicht zu wählen.
Johanna Bernstengel, Stadtjugendpfarrerin in Jena
07.02.2020 - 15:56
Die Jenaer Stadtjugendpfarrerin spricht auf chrismon.de über die Frage, ob die Wahl von Thomas Kemmerich die Gesellschaft in Thüringen weiter spaltet.
Kommentar
06.02.2020 - 13:11
Thomas Kemmerich (FDP) lässt sich mit Stimmen der AfD zum neuen Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen wählen. Die Kirchen reagieren gespalten. Ein Gastkommentar von Philipp Greifenstein.
Alle Inhalte zu: Alternative für Deutschland
 Der Thüringer AfD-Fraktionschef und Landesparteivorsitzende Björn Höcke.
11.06.2019 - 15:35
epd
Kurz vor dem evangelischen Kirchentag in Dortmund hat eine Gruppe mehrerer AfD-Landtagsfraktionen ein Positionspapier veröffentlicht, das harsche Kritik an der Spitze der evangelischen Kirche übt.
Demonstration gegen den Auftritt eines AfD Politikers auf dem Katholikentag in Münster.
06.06.2019 - 10:25
Stephan Cezanne
epd
Innerhalb der Kirchen wird seit Jahren darüber diskutiert, wie man mit der AfD und mit AfD-Mitgliedern in Gemeinden und kirchlichen Gremien umgehen soll. Beim evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund setzt man auf Abgrenzung.
Proteste und Kundgebungen nach dem Wahlerfolg der AfD bei der Europawahl. Hier die Teilnehmer einer linken Demonstration auf dem Augustusplatz in Leipzig. Mehrere hundert Teilnehmer folgten dem Aufruf des Bündnisses "Leipzig nimmt Platz"
28.05.2019 - 15:56
Johannes Süßmann
epd
Der Theologe Frank Richter hat mit großer Besorgnis auf das starke Abschneiden der AfD bei der Europawahl im Freistaat Sachsen reagiert.
Wahlbeteiligung Europawahl
27.05.2019 - 15:38
epd
Von einer "Schicksalswahl" war die Rede gewesen, vier Tage dauerte der Urnengang: Nach der Europawahl wird nun Bilanz gezogen. Auch die Glaubensgemeinschaften beteiligen sich an der Deutung der Ergebnisse.
20.04.2019 - 13:08
epd
Die Menschen in den alten Bundesländern müssen stärker wahrnehmen und würdigen, dass die Geschichte der Menschen zur DDR-Zeit, die geprägt gewesen sei von der Diktatur, auch "in Nischen und zu bestimmten Zeiten" ein Leben mit schönen Seiten gewesen sei, sagte Junkermann.
Hans Leyendecker, Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentages.
01.04.2019 - 11:32
Franziska Hein und Michael Ridder
epd
Die anhaltende Debatte über den Ausschluss der AfD von den Bühnen des Kirchentags ist bei Kirchentagspräsident Leyendecker kein Grund für schlechte Laune. Warum der getaufte Katholik evangelisch wurde und welchen Tipp er für die katholische Kirche hat, verrät er im Interview.
Haken und Kreuz
12.03.2019 - 14:53
epd
Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) hat Kriterien beschlossen, die einen Ausschluss vom Ältestenamt wegen menschenfeindlichen Verhaltens begründen. Wie die aussehen, erfahren Sie hier.
Pfarrer Frank Hiddemann ist Leiter der Ökumenischen Akademie Gera/Altenburg.
04.03.2019 - 16:36
Dirk Löhr
epd
Nach einem Jahr regelmäßiger Veranstaltungen unter Einbeziehung von AfD-Vertretern hat der Leiter der Ökumenischen Akademie Gera/Altenburg, Frank Hiddemann, die Reihe als "ein Stück Demokratie unter erschwerten Bedingungen" bezeichnet.
09.02.2019 - 10:55
Yvonne Jennerjahn und Jens Büttner
epd
Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz lehnt offizielle Gespräche mit der AfD weiter ab. Dies gelte zumindest solange, wie sich die Partei nicht klar von rechtem Gedankengut abgrenze.
02.02.2019 - 09:11
epd
Der kirchenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Volker Münz, bestreitet eine Radikalisierung seiner Partei und distanziert sich zugleich von Äußerungen des thüringischen Landesvorsitzenden Björn Höcke.
RSS - Alternative für Deutschland abonnieren