Rubriken

Kultur

Musik und Film, Kunst und Architektur, Games und soziale Medien: So erklärt uns die Kultur das Leben - und macht es nebenbei auch unterhaltsamer
Das Tuchbild mit dem Antlitz Jesu
15.05.2015 - 17:03
Lange Haare, Bart, etwas hager, so kennen viele Jesus. Kunsthistoriker Martin Büchsel erklärt, wer für diese Christusdarstellung verantwortlich ist, welche weiteren Jesusbilder es gibt und ob jemand weiß, wie er tatsächlich aussah.
07.09.2015 - 10:50
Geigen, gespielt von Juden während der Verfolgung: Amnon Weinstein restauriert die Instrumente und sammelt ihre Geschichten. Der Geigenbauer will die Erinnerung an den Holocaust wachhalten. Und verarbeitet dadurch auch seine eigene Familientragödie.
Im Film "Wavumba" träumt ein kenianischer Fischer von einem letzten großen Fang.
04.10.2012 - 11:31
Welche Rolle spielt das Thema "Religion" in Filmen? "Glaube im Film: Spiegel oder Herausforderung" war am Mittwoch Thema einer Podiumsdiskussion auf dem Filmfest Hamburg.
Alle Inhalte zu: Kultur
Jesu Einzug in Jerusalem aus dem Matthäusevangelium
29.11.2020 - 06:05
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest von Jesu Einzug in Jerusalem aus dem Matthäusevangelium (21,1-11) in der Lutherbibel 2017.
Macht hoch die Tür von Georg Weissel
28.11.2020 - 06:05
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest den Liedtext "Macht hoch die Tür" von Georg Weissel aus dem Evangelischen Gesangbuch (EG 1).
27.11.2020 - 13:21
epd
27.11.2020 - 11:12
epd-Gespräch: Dieter Schneberger
epd
Der Herbstgang von Johann Heinrich Voß
27.11.2020 - 06:05
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest das Gedicht "Der Herbstgang" von Johann Heinrich Voß.
Der Herbstwind rüttelt die Bäume von Heinrich Heine
26.11.2020 - 06:05
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest das Gedicht "Der Herbstwind rüttelt die Bäume" von Heinrich Heine.
Flaggen-Vielfalt in Europa
25.11.2020 - 08:20
Dr. Wolfgang Schürger
Kommunen und Kreise in Polen erklären sich zu "LGBT-freien Zonen", Ungarn schreibt die Diskriminierung von Queers in der Verfassung fest - und die EU-Kommission veröffentlicht eine "Strategie für die Gleichstellung von LGBTIQ-Personen". Zugleich versuchen Polen und Ungarn durch ihr Veto zum EU-Haushalt Sanktionen wegen Verletzung grundlegender Rechtsstaatsprinzipien zu verhindern. Kann die EU-Kommission Vielfalt, Gleichberechtigung und Rechtsstaatlichkeit überhaupt noch garantieren -. oder hat sie die "Seele Europas" längst schon verkauft?
Von der Berufung der ersten Jünger aus dem Markusevangelium
25.11.2020 - 06:05
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest von der Berufung der ersten Jünger aus dem Markusevangelium (1,16-20) in der Lutherbibel 2017.
Weihnachtsgottesdienst Heinrich Bedford-Strohm
24.11.2020 - 12:07
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, glaubt trotz Corona-Pandemie weiterhin an die Möglichkeit, in vier Wochen Weihnachtsgottesdienste feiern zu können. Er sehe derzeit keinen Anlass, daran zu zweifeln.
24.11.2020 - 11:33
epd
RSS - Kultur abonnieren