Nachrichten

Topnachricht des Tages

Sterbebegleitung im Hospiz
Die Sorge um schwer kranke und sterbende Menschen steht im Mittelpunkt der diesjährigen "Woche für das Leben". Die von katholischer und evangelischer Kirche gemeinsam organisierte bundesweite ökumenische Aktionswoche wird am Samstag mit einem Gottesdienst in Augsburg eröffnet.
Alle Nachrichten im Überblick
20.07.2012 - 15:25
von dpa/epd
Mit einer Feierstunde in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand hat die Bundesregierung an das gescheiterte Attentat auf Adolf Hitler vor 68 Jahren erinnert.
20.07.2012 - 15:19
epd
Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Friedrich Weber, hat den Muslimen Glück- und Segenswünsche für den Fastenmonat Ramadan übermittelt.
20.07.2012 - 14:59
epd
Die Diskussion um die Beschneidung geht weiter. Dabei erntet das Bemühen des Bundestages, Rechtssicherheit für Juden und Muslime zu schaffen, auch deutliche Kritik.
20.07.2012 - 14:48
epd
Kirchen mit dem Schwerpunkt Kultur sind künftig schneller mit einer neuen App für das Iphone zu finden.
20.07.2012 - 12:39
epd
Immer mehr Menschen fliehen vor dem Bürgerkrieg in Syrien. Allein am Mittwoch haben sich nach UN-Angaben bis zu 30.000 Syrer in dem benachbarten Libanon in Sicherheit gebracht.
20.07.2012 - 12:32
epd
Die Theologin Margot Käßmann (54) wünscht sich ein kinderfreundlicheres gesellschaftliches Klima in Deutschland.
20.07.2012 - 09:16
epd
Der Deutsche Richterbund begrüßt die Resolution des Bundestags für ein Beschneidungsgesetz. Der Vorsitzende des Richterbundes, Christoph Frank, hält eine strafrechtliche Neuregelung für wichtig.
19.07.2012 - 17:36
epd
Die Bruderschaft beharrt darauf, dass sie den einzig wahren Glauben vertritt.
19.07.2012 - 13:11
epd
Ob Sterbehilfe erlaubt wird oder nicht, hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte den EU-Ländern aber überlassen, auch wenn er Deutschland für den Umgang mit einem Sterbehilfe-Fall verurteilte.

Aus den Landeskirchen

16.04.2021
Die Vorsitzende des Bayerischen Ethikrates, Susanne Breit-Keßler, hat sich zum Beginn der kirchlichen "Woche für das Leben" gegen eine geschäftsmäßig organisierte Beihilfe zum Suizid ausgesprochen.
16.04.2021
Der Pilgerpastor der Nordkirche, Bernd Lohse, rechnet damit, dass das Pilgern im Spätsommer einen neuen Boom erlebt. Die Infrastruktur für Pilgerwanderungen sei "relativ robust", sagte Lohse dem Evangelischen Pressedienst.
16.04.2021
Im Fall des wegen homophober Äußerungen freigestellten Bremer Pastors Olaf Latzel haben sich die Kirchenleitung und der Theologe überraschend geeinigt: Latzel darf ab sofort wieder auf die Kanzel - mit Auflagen.