Bischof als Kurprediger nach Wustrow

Kirche in Wustrow an der Ostsee

© © epd-bild / Rainer Oettel/

Bischof Kramer macht Urlaubsvertretung als Kurprediger in Wustrow und bietet unter anderem Gottesdienste, Friedensgebete und Vorträge für Gemeindeglieder, Kurgäste und Urlauber an.

Zwei Wochen Urlaubsvertretung
Bischof als Kurprediger nach Wustrow
Mit dem Talar im Gepäck an die Ostsee: Friedrich Kramer
Der Bischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer, wird für zwei Wochen als sogenannter Kurprediger den Pfarrdienst in Wustrow auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst in Mecklenburg-Vorpommern übernehmen.

Von Sonntag an bis zum 30. Juli übernimmt Kramer die Urlaubsvertretung im dortigen Pfarramt, wie die EKM in Erfurt mitteilte. Neben seelsorgerlichen Gesprächsangeboten für Gemeindeglieder, Kurgäste und Urlauber sind unter anderem ein Gottesdienst, Friedensgebete und Vorträge in der neugotischen Backsteinkirche von Wustrow geplant.

Der Bischof freue sich auf interessante Begegnungen und Gespräche mit den Einheimischen und Urlaubern der Region, sagte Kramer. Besonders im Urlaub, wenn Menschen ihren Alltag für einige Tage hinter sich lassen, stelle sich häufig eine andere Perspektive auf das eigene Leben ein. Es sei Aufgabe der Kirche, diesen Menschen Platz zur Besinnung und zum Nachdenken zu geben und gesprächsbereit zu bleiben.

Die neugotische Kirche von Wustrow wurde 1873 eingeweiht. Besonders in den Sommermonaten sei die evangelische Gemeinde seelsorgerische Anlaufstelle für die vielen Gäste in den umliegenden Dörfern, hieß es weiter. Zudem fänden dort regelmäßig Konzerte und Veranstaltungen statt.

Mehr zu Bischof
Bernhard Felmberg
Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine bewegt nach Überzeugung des evangelischen Militärbischofs Bernhard Felmberg die deutschen Soldatinnen und Soldaten stark.
Ernst-Wilhelm Gohl
Im Beisein von 600 Gästen aus Kirche, Gesellschaft und Politik wurde in einem Gottesdienst in Stuttgart Ernst-Wilhelm Gohl als Landesbischof der Evangelischen Kirche in Württemberg eingeführt. Er folgt auf Landesbischof Frank Otfried July.

Veranstaltungen mit Bischof Friedrich Kramer in der Kirche Wustrow: Sonntag, 17. Juli, 10.15 Uhr Gottesdienst --- Dienstag, 19. Juli, 18 Uhr Friedensgebet --- Freitag, 22. Juli, 20 Uhr Impuls mit Gespräch "Segensflut - vom bedrohlichen und rettenden Wasser" --- Dienstag, 26. Juli, 18 Uhr, Friedensgebet --- Freitag, 29. Juli, 20 Uhr, Vortrag "Selig sind die Frieden stiften" - Evangelische Friedensethik in Zeiten des Krieges