Gliedkirchen

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Holzkreuze stehen im März 2017 am Baugrundstück einer geplanten Moschee der Ahmadiyya-Gemeinde im Erfurter Ortsteil Marbach.
15.03.2017 - 16:36
epd
Unbekannte haben Holzkreuze aufgestellt, um gegen einen geplanten Neubau einer Moschee in Erfurt zu protestieren. Die Eigentümerin der Fläche dringt auf den Abbau, und die Kirchen sprechen von einem Missbrauch des christlichen Symbols.
Das Motiv aus der Fotoprojekt "Lutherland" von Jörg Gläscher zeigt eine Martin Luther Skulptur am Elbufer bei Lutherstadt Wittenberg.
14.03.2017 - 16:45
Karola Kallweit
Der Leipziger Fotograf Jörg Gläscher hat sich mit der Kamera auf die Suche nach der Präsenz des christlichen Glaubens im "Lutherland" begeben. Und ist dabei Menschen und Landschaften begegnet, in denen Luthers Ideen lebendig geblieben sind.
09.03.2017 - 12:24
Lena Ohm
Der Leipziger Fotograf Jörg Gläscher hat sich mit der Kamera auf die Suche nach der Präsenz des christlichen Glaubens begeben - das Ergebnis hat er in dem Bildband "Lutherland" festgehalten.
06.03.2017 - 15:01
epd
Die Errichtung zweier großer Holzkreuze in unmittelbarer Nähe zum geplanten Bauplatz für eine Moschee im Erfurter Stadtteil Marbach stößt bei der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland auf Kritik.
21.02.2017 - 12:39
Hanno Terbuyken, Anika Kempf
evangelisch.de
"Katharina Luther" (22. Februar, 20.15 Uhr, ARD) ist ein Fernsehereignis
11.02.2017 - 07:30
Hanno Terbuyken
Das Reformationsjubiläumsjahr ist da - in Wittenberg noch mehr als anderswo.
Das bereits im Vorfeld kontrovers diskutierte Dresdner Kunstprojekt "Monument" ist unter massiven Störungen eröffnet worden.
07.02.2017 - 16:55
Katharina Rögner
epd
Ein Kunstprojekt vor der Dresdner Frauenkirche prangert den Krieg in Syrien an. "Pegida"-Anhänger protestieren lautstark, doch zahlreiche Sympathisanten des "Monuments" halten dagegen.
Wolken in Form eines Wifi-Symbols über einer Stadt.
07.02.2017 - 13:40
epd
Zum 500. Reformationsjubiläum und wegen des bevorstehenden evangelischen Kirchentags Ende Mai sollen in mehreren ostdeutschen Städten kostenlose Internetzugänge freigeschaltet werden.
Kirchentagssegel beim evangelischen Kirchentag in Stuttgart am 05.06.15.
03.02.2017 - 16:06
epd
Schiffsprozession, Reformations-Performance, Posaunenfest und ein internationales Festmahl vor dem Erfurter Dom: Zum 500. Reformationsjubiläum laden im Mai acht Städte zu evangelischen "Kirchentagen auf dem Weg" ein - mit einem vielfältigen Programm.
24.01.2017 - 11:03
epd
Unter dem Titel "Luther und die Avantgarde" präsentieren von Mai bis September internationale Künstler in Wittenberg die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung mit der Reformation.
RSS - Evangelische Kirche in Mitteldeutschland abonnieren