Gliedkirchen

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Außenansicht des 1.000 Jahre alten Merseburger Doms
Ökumenischer Festakt
Mit einem dreitägigen Fest wird in Merseburg in Sachsen-Anhalt vom 1. bis 3. Oktober die Weihe des Doms vor 1.000 Jahren gefeiert. Höhepunkte seien ein Festumzug, die Weihe einer Glocke, ein ökumenischer und ein Pilgergottesdienst.
Eselreiten und Hakenkreuz
Sagenumwoben und Weltkulturerbe: Die Wartburg in Eisenach in Thüringen wird am 27. Januar 1080 erstmals urkundlich erwähnt. Seitdem hat sie viele Bewunderer gefunden.
Ostheim vor der Rhön im heutigen Landkreis Bad Neustadt an der Saale
Mauerbau vor 60 Jahren
Eigentlich waren sie Thüringer. Dann kam die innerdeutsche Grenze. Ostheim vor der Rhön wurde halboffiziell bayerisch - doch die Evangelischen blieben erst einmal Teil der Landeskirche in Thüringen. Daran änderte der Mauerbau 1961 nichts.
RSS - Evangelische Kirche in Mitteldeutschland abonnieren