Neuer Geschäftsführer bei Matthias-Film

Neuer Geschäftsführer bei Matthias Film

© privat

Stefan Hassels übernimmt die Geschäftsführung der Matthias-Film gGmbH. Matthias-Film bietet Bewegtbilder für den Unterricht in Bildungseinrichtungen sowie für gemeinnützige und kirchliche Institutionen an.

Evangelische Publizistik
Neuer Geschäftsführer bei Matthias-Film
Stefan Hassels hat zum 1. September 2021 die Geschäftsführung der Matthias-Film gGmbH übernommen. Die Firma ist Teil des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) und liefert Bewegtbilder für den Unterricht.

Der Digitalisierungsberater Hassels war zuvor unter anderem Marketing- und Vertriebsleiter des Magazins "chrismon" im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) gGmbH. Sein Ziel ist es, die Wissens- und Wertevermittlung an Kinder und junge Erwachsene mittels Digitalisierung weiter auszubauen, um mit guten Filmen Werte für ein gelingendes Leben zu vermitteln. Die Digitalisierung vereinfacht seiner Ansicht nach den Zugang und die Nutzung von Film im Unterricht, schafft Rechtssicherheit, ist spannend für Kinder und Jugendliche und unterstützt gleichzeitig die Sicherung des Lernerfolgs durch neue Möglichkeiten.

Hassels folgt auf Pfarrer Bernd Merz, der nach einem erfolgreichen Arbeitsleben für die evangelische Publizistik und 11,5 Jahren an der Spitze von Matthias-Film zum 31. August in den Ruhestand ging. "Stefan Hassels ist ein versierter Experte für Digitalisierung und Kommunikation. Ich freue mich sehr, dass er diese wichtige Aufgabe in der evamgelischen Publizistik übernommen hat", sagt Direktor Jörg Bollmann, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung bei Matthias-Film und Geschäftsführer des GEP. "Mit bewegten Bildern ethische Werte an junge Menschen zu vermitteln, war für Pfarrer Bernd Merz eine Lebensaufgabe auf Basis seines protestantischen Glaubens. Bernd Merz ist ein Christ, der die von unserem Glauben ausgehende Freiheit liebt und Ideologien ablehnt. Ich bedanke mich bei ihm für die lange Zusammenarbeit", so Bollmann weiter.

Matthias-Film bietet Bewegtbilder für den Unterricht in Bildungseinrichtungen sowie für gemeinnützige und kirchliche Institutionen an. In dem Sortiment mit über 700 Filmen liegt der Schwerpunkt bei Filmen und Dokumentationen, die sich mit Fragen der Ethik, der Religion und der Gesellschaftspolitik auseinandersetzen.

Mehr zu Gemeinschaftswerk der evangelischen Publizistik
#KIW21
Um aktuelle Fragen rund um Digitalisierung, Social Media und Internet geht es bei der Tagung "Kirche im Web" (#KIW21), die am 11. und 12. März als online-Format veranstaltet wird. Eingeladen sind alle, die sich für Online-Kommunikation und digitale Trends interessieren.
Theologin Susanne Breit-Kessler segnet beim Eröffnungsgottesdienst der Fastenaktion "7 Woche Ohne"
Die Fastenaktion "7 Woche Ohne" ermuntert zur Tat. Im Eröffnungsgottesdienst rief die Theologin Breit-Keßler zu Nachsicht gegenüber politischen Verantwortlichen in der Corona-Pandemie auf.