Jörg Bollmann

© epd-bild/Norbert Neetz

Jörg Bollmann, geboren 1958, steht seit 2002 als Geschäftsführer, seit 2005 als Direktor an der Spitze des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) in Frankfurt am Main. Unter seiner Leitung wurde das GEP als zentrale evangelische Medieneinrichtung weiter ausgebaut und versteht sich heute als multimediales Kompetenzzentrum.

Bollmann wurde am 26. Februar 1958 in Herford geboren. Nach dem Studium der Soziologie absolvierte er ein Volontariat bei der "Rotenburger Kreiszeitung". Im Anschluss an Stationen beim privaten Hörfunksender ffn und Sat.1 Nord wechselte Bollmann 1992 zum NDR Hörfunk. Dort stieg er 1996 zum Nachrichtenchef auf und wurde ein Jahr später Wellenchef von NDR2. Bollmann ist verheiratet, Vater zweier Kinder und zweifacher Großvater. Ehrenamtlich engagiert er sich als Lektor in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.