Neues Handy-Spiel widmet sich Luthers Reise von Worms nach Wittenberg

„Luther - Die Reise“ macht Geschichte des Reformators  als mobiles Spiel erlebbar.

Foto: Target Games/IJsfontein Interactive Media

Die Geschichte des Reformators wird als mobiles Spiel erlebbar. Der Spieler unterstützt dabei die Reisegruppe Luthers .

Smartphone-Nutzer können in einem neuen historischen Spiel den Reformator Martin Luther auf seiner historischen Reise von Worms zurück nach Wittenberg begleiten.

"Luther - die Reise" erscheine zum Reformationstag am 31. Oktober, teilten die Entwickler Target Games und IJsfontein Interactive Media mit Sitz in Berlin und Mönchengladbach am Dienstag mit. Das Spiel entstand demnach unter wissenschaftlicher Begleitung und bildet die Reise Luthers so ab, wie sie in etwa hätte stattfinden können. Es endet mit der Scheinentführung des Reformators auf die Wartburg.

"Luther - Die Reise" macht Geschichte des Reformators als mobiles Spiel erlebbar für iOS und Android Smartphones.

In "Luther - die Reise" unterstütze der Spieler die Reisegruppe Luthers und gehe mit ihr auf die knapp 400 Kilometer lange Reise, hieß es. Dabei wird die geschichtlich übermittelte Route den Angaben zufolge eingehalten. Der Spieler muss etwa dafür sorgen, dass die Reisenden mit ausreichend Lebensmitteln versorgt werden. Die Teilnehmer der Reisegruppe - nach dem heutigen Stand der Forschung - tauchen demnach ebenfalls genau im Spiel auf. Unterstützt wird die App, die für iOS und Android erhältlich sein wird, durch Fördermittel der Film- und Medienstiftung NRW und des Medienboard Berlin-Brandenburg.

1517 hatte Luther seine 95 Thesen gegen die Missstände der Kirche seiner Zeit veröffentlicht, die er der Überlieferung nach am 31. Oktober an die Tür der Wittenberger Schlosskirche nagelte. Auf der Rückreise vom Reichstag in Worms, wo sich Luther geweigert hatte, seine Lehre zu widerrufen, ließ ihn der sächsische Kurfürst Friedrich der Weise 1521 auf die Wartburg entführen, um ihn zu schützen. Im Dezember begann er dort mit der Übersetzung des Neuen Testaments aus dem Griechischen ins Deutsche.

aus dem chrismonshop

Das chrismon-Familienjahrbuch
Warum beginnt das Kirchenjahr im Dezember? Wie nennen die Astronomen den Morgenstern? Und wie geht noch mal das berühmte Lied dazu? Das neue Jahrbuch für Familien mit kleinen...