Frau hält ein Smartphone in den Händen
17.10.2019 - 17:03
Das Vorbild der Pokemons ist unverkennbar. Doch statt hinter kleinen Monstern ist der Smartphone-Nutzer hinter bunten Regenbögen her. Bei der neuen App der badischen Landeskirche gibt es außerdem noch Bibelsprüche zu entdecken.
Daniel Schmidt
02.08.2019 - 09:35
Daniel Schmidt ist leidenschaftlicher Gamer und engagierter Christ. Als Vorsitzender von Main Quest Ministries e.V. versucht er, beide Welter zusammenzubringen.
Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter des Rates der EKD im Interviewzu Musik bzw. Kultur und Verkündigung.
12.09.2018 - 09:06
Der Beruf des Kantors, Games-Gottesdienste und die Einstellung zu Veränderungen – ein Gespräch mit Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter des Rates der EKD, in der Interviewreihe zu Musik, Kultur und Verkündigung.
Alle Inhalte zu: Spiel
Luther Escape-Room
02.09.2018 - 14:50
Charlotte Morgenthal
epd
Escape-Games werden seit etwa zehn Jahren immer mehr zum Freizeit-Trend. Spieler werden in einem Raum eingeschlossen und müssen dort Rätsel lösen. Eine Kirchengemeinde in Südniedersachsen hat ein Spiel rund um den Reformator Martin Luther entworfen.
Zwei Mädchen schaukeln
27.05.2018 - 14:39
epd
Deutschland hat nach Ansicht des Kinderhilfswerks terre des hommes Nachholbedarf bei der Förderung von Sport und Spiel.
Kreidebild auf der Straße
08.04.2018 - 17:04
epd
Das Deutsche Kinderhilfswerk hat sich für Verbesserungen für das Draußenspiel von Kindern ausgesprochen. Bundesweit seien Kinder, Eltern, Schulen, Kindergärten, öffentliche Einrichtungen, Vereine und Nachbarschaftsinitiativen zur Beteiligung am Weltspieltag am 28. Mai aufgerufen.
„Luther - Die Reise“ macht Geschichte des Reformators  als mobiles Spiel erlebbar.
19.09.2017 - 13:12
epd
Smartphone-Nutzer können in einem neuen historischen Spiel den Reformator Martin Luther auf seiner historischen Reise von Worms zurück nach Wittenberg begleiten.
Die Playmobil-Figur in der Gestalt von Martin Luther reist um die Welt.
01.06.2017 - 14:42
evangelisch.de
Nach Paris oder Rio de Janeiro, in die Kirche, in den Zug oder ins Kinderzimmer – einen Playmobil-Luther kann man überall hin mitnehmen. Auf reformaction.de sucht der Verein Reformationsjubiläum 2017 e.V. nach 500 Menschen, die ein Foto mit dem Spielzeugluther hochladen.
Eine kleine Martin luther Playmobilfigur steht neben drei geöffneten Schlössern, im Hintergrund steht die geöffnete Lutherbox
07.04.2017 - 10:29
Lena Ohm
Die Geschichte der Reformation spielend und spannend erleben - das geht im "Escape&Museum" in Speyer. Durchs Lösen kniffliger Rätsel und das Knacken schwieriger Codes kommen die Spieler Luthers Lebensgeschichte und der Speyerer Protestation von 1529 auf die Spur.
Die Spieler, ausgerüstet mit Proviantkarten (Brot, Käse, Dünnbier), lernen auf ihrer eigenen Reise durch die Reformationszeit wichtige Zeitgenossen Luthers kennen.
23.01.2017 - 12:18
epd
Auf den Spuren Martin Luthers: Wer im Reformationsjahr mehr über das Wirken des Kirchenerneuerers erfahren will, kann dies auch mit einem Brettspiel tun.
Pokémon-Go-Spieler stehen am 15.07.2016 mit ihren Smartphones in Hannover zusammen.
20.07.2016 - 11:15
Uwe Gepp
epd
Monsterjagd mit dem Smartphone in Kirchen und auf Friedhöfen? Der Theologe und Medienexperte Thomas Dörken-Kucharz empfiehlt Gelassenheit im Umgang mit dem Pokémon-Go-Hype.
20.07.2016 - 08:24
epd
Am Berliner Holocaust-Mahnmal und dem Denkmal für die ermordeten Sinti und Roma mussten mehrere Spieler weggeschickt werden. Die meisten haben verständnisvoll reagiert.
19.07.2016 - 16:06
Karen Miether
epd
Vor der Gedenkstätte für die jüdischen Opfer der NS-Zeit in Aurich befindet sich eine "Pokémon Go"-Kampfarena. Gunther Siebels-Michel vom Vorstand der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Ostfriesland findet das geschmacklos.
RSS - Spiel abonnieren