Evangelischer Fernsehgottesdienst zu Buß- und Bettag aus St. Wendel

Evangelischer Fernsehgottesdienst zu Buß- und Bettag aus St. Wendel
Zum Buß- und Bettag am kommenden Mittwoch überträgt die ARD einen Gottesdienst aus der Evangelischen Stadtkirche Sankt Wendel.

Thema ist die Zeile "Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm' nur viel zu selten dazu" aus einem Lied von Udo Lindenberg, wie der Saarländische Rundfunk (SR) am Donnerstag in Saarbrücken mitteilte. Neben dem Superintendenten des Kirchenkreises Saar-Ost, Gerhard Koepke, wirken an dem Fernsehgottesdienst Pfarrerin Christine Unrath und Pfarrer Markus Karsch mit. Das Erste überträgt den Gottesdienst am 16. November ab 10 Uhr.

Mehr zu Buß- und Bettag
Buß- und Bettag
Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wär... Anlässlich des Buß- und Bettags spricht Michaela Jecht in ihrer Kurzpredigt über die Angst - die vor dem Scheitern, vor dem Gelächter, dem Fallen und nicht wieder aufstehen.
Klage und Trost eines Leidenden aus den Klageliedern
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest Klage und Trost eines Leidenden aus den Klageliedern (3,20-30) in der Lutherbibel 2017.