Erdteile und Länder

Mitteleuropa

21.04.2021 - 15:27
Die Evangelische Kirche in Deutschland hat mehr Gerechtigkeit auf dem Wohnungsmarkt angemahnt. "Wohnen ist ein Grundbedürfnis", so EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm zur Veröffentlichtung der EKD-Schrift "Bezahlbar wohnen". Jeder Mensch "sollte sich eine Wohnung leisten können".
21.04.2021 - 14:45
Eine offene Auseinandersetzung mit dem Thema "assistierter Suizid" haben die Teilnehmer einer Online-Diskussion der Evangelischen Akademie Tutzing gefordert. Wer sich den Gesprächen um einen Sterbewunsch entziehe, tabuisiere ihn indirekt, sagte Pfarrerin Dorothea Bergmann.
"heavenraDIO" sendet zum ÖKT im Frankfurt Programm
21.04.2021 - 12:34
Die evangelische Kirche bietet zum Ökumenischen Kirchentag (ÖKT) vom 13. bis 16. Mai in Frankfurt am Main ein Radioprogramm an. "Wir bringen mit 'heavenraDIO' die Themen digital zu Ihnen nach Hause", kündigte der Chefredakteur Andreas Fauth an.
Alle Inhalte zu: Mitteleuropa
Nachfolger für EKD-Spitze gesucht
21.04.2021 - 12:05
epd
Die obersten Parlamente der Evangelischen Kirche in Deutschland konstituieren sich zu Beginn einer sechsjährigen Amtszeit neu. Im Zentrum der digitalen Tagung (6. bis 8. Mai) steht die Neuwahl des Präsidiums der Synode. Synodenpräses Irmgard Schwaetzer steht nicht mehr zur Wahl.
Atomwaffengegner halten Gottesdienst in Büchel 2014
21.04.2021 - 11:45
epd
Der vierte kirchliche Aktionstag gegen Atomwaffen am Fliegerhorst Büchel in der Eifel setzt coronabedingt am 3. Juli auf Angebote in Präsenz und digital. Um 11.58 Uhr soll es einen ökumenischen Gottesdienst in der Nähe des Haupttores geben, so der Verein für Friedensarbeit.
"Mecklenburgischen Kirchenzeitung" publizierte schon zu DDR Zeiten
21.04.2021 - 06:05
Anne-Dorle Hoffgaard
epd
Abnehmende Kirchenmitgliedschaft, Folgen der Corona-Pandemie, Umgang mit endlichen Ressourcen - die traditionsreiche Kirchenzeitung für Mecklenburg-Vorpommern scheut keine Konfliktthemen. Vor 75 Jahren erschien die erste Ausgabe des Wochenblatts.
Motorradgottesdienst des Evangelischen Kirchenkreises Unna.
20.04.2021 - 15:08
epd
Der Kirchenkreis Unna lädt am Sonntag zum Auftakt der Motorradsaison zu einem Online-Gottesdienst ein. Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen werde es dieses Mal kein persönliches Zusammenkommen auf dem Kirchplatz der evangelischen Stadtkirche in Unna geben. In Bayern ist es anders.
Spengler war 13 Jahre lang Stellvertreter von Kirchenpräsident Hild, dessen Nachfolger er 1985 wurde.
19.04.2021 - 06:05
Dieter Schneberger
epd
Er gilt als Mann des Ausgleichs und der Aussöhnung. Manche halten das für Schwäche, doch es ist die Stärke des ehemaligen hessen-nassauischen Kirchenpräsidenten Helmut Spengler. Am 19. April wird er 90 Jahre alt.
"Hier stehe ich. Ich kann nicht anders. Amen" auf Luthersocke
15.04.2021 - 06:05
Renate Kortheuer-Schüring
epd
Das Auftreten Martin Luthers vor 500 Jahren auf dem Reichstag zu Worms ist nach Worten des Historikers Klaus-Rüdiger Mai die "Geburtstagstunde des europäischen Individualismus, unserer modernen Gesellschaft".
Online Gebet am Laptop
15.04.2021 - 06:05
Yvonne Jennerjahn
epd
Zukunftsfähige Gemeindestrukturen und Bürokratieabbau seien wichtige Themen, denen sich die Kirche stellen müsse, sagt Präses Geywitz vor Beginn der Frühjahrstagung der Synode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.
Präses Kurschus zur staatlichen Gedenkfeier für Corona Opfer
14.04.2021 - 10:56
epd
Die für den kommenden Sonntag geplante staatliche Gedenkfeier für die Corona-Toten und der ökumenische Gottesdienst könnten zu einem Moment des Innehaltens in der Krise werden - und möglicherweise auch Trost spenden, so die stellvertretende EKD-Ratsvorsitzende, Präses Kurschus.
Fernwanderweg auf den Spuren Martin Luthers
14.04.2021 - 10:45
Karsten Packeiser
epd
Wo Martin Luther vor 500 Jahren einen schweren Gang zum Wormser Reichstag vor den Kaiser tat, lässt es sich heute leichten Herzens wandern. Der Lutherweg bietet fantastische Aussichten.
Heimatkirche St.-Gabriel-Kirche in Hamburg-Volksdorf von Deutschlands ESC-Kandidat
14.04.2021 - 06:05
Nadine Heggen
epd
Der deutsche Kandidat für den Eurovision Song Contest Jendrik Sigwart drehte sein Musikvideo zu "I don't feel hate" im Keller der Kirche St. Gabriel in Hamburg-Volksdorf. Der Hamburger möchte mit seinem Song eine christliche Botschaft vermitteln.
RSS - Mitteleuropa abonnieren