Erdteile und Länder

Mitteleuropa

Dietrich Bonhoeffers Ideen werden von der Neuen Rechten missbraucht.
07.04.2020 - 09:11
Vor 75 Jahren, am 9. April 1945, wurde der Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer im KZ Flossenbürg hingerichtet. Doch nicht nur die Evangelische Kirche in Deutschland wird seiner gedenken. Auch die Neue Rechte hat Bonhoeffer für sich entdeckt.
Alle Inhalte zu: Mitteleuropa
Bischof Meister
06.04.2020 - 15:34
epd-Gespräch: Daniel Behrendt und Michael Grau (epd)
epd
Die Corona-Krise macht aus Sicht des hannoverschen Landesbischofs Ralf Meister deutlich, wie wichtig Gemeinschaftserfahrungen für die Menschen sind.
epd-bild/Thomas Lohnes
06.04.2020 - 14:45
Jana-Sophie Brüntjen
epd
Aufräumen, Hamstern - viele stürzen sich in Aktivität, um Zeit zu füllen und Halt zu finden. Hanna Jacobs, evangelische Theologin in Essen, sieht den Ansatz, aus der Krise gleich etwas Positives ziehen zu wollen, kritisch.
Wegen Corona geschlossenes Bordell an der Reeperbahn auf St. Pauli
06.04.2020 - 09:42
Mechthild Klein
Seit fast zwei Jahrzehnten ist Sieghard Wilm Pastor in Hamburg St. Pauli. Doch in diesen Tagen erlebt er seinen Stadtteil so wie nie zuvor - ganz still. Im Interview spricht er über seine Erfahrungen - in der Corona-Krise und in all den Jahren zuvor.
Sea-Watch 4
02.04.2020 - 09:13
Jörg Echtler
evangelisch.de
Die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf den Start der "Sea-Watch 4". Eigentlich sollte das von der Evangelischen Kirche mit finanzierte Rettungsschiff nach Ostern zu seiner ersten Mission auslaufen. Oliver Kulikowski von Sea-Watch berichtet vom Stand der Vorbereitung.
Werkstatt einer Porzellanmalerin
01.04.2020 - 15:07
epd
Die evangelische Nordkirche hat eine digitale Kulturbörse gestartet, um Kulturschaffende in der Corona-Krise zu unterstützen. Kreative, die etwas anbieten, sollen dort direkt mit Interessenten zusammenkommen.
Klingelbeutel in der reformierten Kirche Emlichheim
01.04.2020 - 14:26
Franziska Hein
epd
Wo keine Gläubigen in den Kirchenbänken sitzen, kann auch kein Klingelbeutel kreisen. Daher sammeln viele Kirchengemeinden derzeit deutlich weniger Kollekte ein als sonst. Möglichkeiten zur Online-Kollekte könnten die Lücke füllen.
Eine Verfassungsbeschwerde gegen ein Gottesdienstverbot ist unzulässig, auch im Berliner Dom
01.04.2020 - 13:48
epd
Eine Verfassungsbeschwerde gegen ein Gottesdienstverbot ist unzulässig. Die obersten Richter in Karlsruhe verwiesen einen Antragsteller aus Berlin an das zuständige Verwaltungsgericht. Das müsse die Beschwerde prüfen.
Ekkehard Thiesler
01.04.2020 - 11:48
Ingo Lehnick
epd
Die Kirchen bleiben in der Corona-Krise sonntags leer - und auch die wichtigen Kollekten fallen weg. In dieser Situation biete die Online-Kollekte eine Lösung an, sagt der Vorstandsvorsitzende der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank), Ekkehard Thiesler.
Gefängnisandachten in Corona-Zeiten
28.03.2020 - 09:32
Thomas Klatt
Eingeschränkte Besuchszeiten, keine Arbeit, kein Sport - auch für Gefangene hat sich der Alltag durch die Corona-Pandemie stark verändert. Die Gefängnisseelsorger aber sind weiter zur Stelle - mit Angeboten, die der Situation Rechnung tragen.
Lindenstraße
27.03.2020 - 09:21
Michael Ridder
epd
Die Fernsehkritik sagte der "Lindenstraße" 1985 ein schnelles Ende voraus. Doch die Serie wurde zum Dauerbrenner. Nach fast 35 Jahren ist nun tatsächlich Schluss: Die letzte Folge mit dem Titel "Auf Wiedersehen" läuft am 29. März in der ARD.
RSS - Mitteleuropa abonnieren