Erdteile und Länder

Mitteleuropa

Pastor Wilfried Manneke
11.02.2019 - 09:46
Regelmäßig holt Wilfried Manneke das Schild hervor: "Die Heide blüht lila, nicht braun". Der niedersächsische Pastor ist beharrlich in seinem Protest gegen Rechtsextremisten. Am Sonntag wird er von seiner Gemeinde verabschiedet. In einem Buch schildert er seine Erfahrungen.
08.02.2019 - 16:30
Der Gründer der britischen Fördervereinigung Dresden Trust, Alan Russell, ist tot. Er sei nach langer Krankheit am 6. Februar im Alter von 86 Jahren in der englischen Kleinstadt Chichester gestorben, teilte die Stiftung Frauenkirche Dresden mit.
Kerzen in der Frauenkirche
08.02.2019 - 15:53
Mit zahlreichen Veranstaltungen erinnert Dresden am 13. Februar an die Zerstörung der Stadt vor 74 Jahren. Der Gedenktag für die Opfer des Zweiten Weltkrieges steht in diesem Jahr im Zeichen der 60-jährigen Städtepartnerschaft mit Coventry (Großbritannien) und Breslau (Polen).
Alle Inhalte zu: Mitteleuropa
Paar sitzt auf Regenbogenflagge
07.02.2019 - 17:49
epd
Der Lesben- und Schwulenverband hat den Umgang mit Homosexualität in einigen Freien evangelischen Gemeinden kritisiert. Der Verband wirft dem Bund Freier evangelischer Gemeinden vor, zur sexuellen Enthaltsamkeit und zu Therapien anzuraten.
Foto eines Kind-Roboters, das nachdenkt
07.02.2019 - 16:55
epd
Um die Möglichkeiten einer humanen Digitalisierung ging es beim 3. Forum für Digitalisierung der württembergischen Landeskirche in Stuttgart.
Steinmeier im "Mädchenbüro Milena"
07.02.2019 - 16:36
epd
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich in Frankfurt mit der Anwältin Seda Basay-Yildiz getroffen. Außerdem besuchte er das "Mädchenbüro Milena", eine Bildungs- und Freizeiteinrichtung für Frauen und Mädchen aus aller Welt.
Andreas Mundt
07.02.2019 - 13:56
epd
Das Bundeskartellamt schränkt Facebook bei der Verarbeitung und Nutzung von Daten ein. So sollen Nutzer Zuordnungen von anderen Websites zu ihrem Facebook-Konto künftig zustimmen müssen.
Manfred Rekowski, Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche Deutschland
06.02.2019 - 14:53
epd
Im Konflikt um das Kirchenasyl ruft der evangelische Migrationsexperte Manfred Rekowski die zuständligen Behörden zur Rückkehr zu einem konstruktiven Dialog mit den Kirchengemeinden auf.
Die Praesdidentin des hannoverschen Landeskirchenamtes, Stephanie Springer und Klosterfoerster Karsten Sierk vom Kloster Loccum legen am 06.02.19 eine Sandsteinplatte auf den Grundstein der neuen Bibliothek fuer das Predigerseminar auf dem Gelaende des eva
06.02.2019 - 14:27
epd
Rund fünf Millionen Euro investiert die Landeskirche Hannovers in den Neubau einer Bibliothek im Kloster Loccum. 120.000 Bände sollen dort Platz finden und dem Predigerseminar zur Verfügung stehen.
binäre Codes
06.02.2019 - 11:00
epd
Drei Viertel der Menschen in Europa wollen, dass Algorithmen stärker kontrolliert werden. Sie wünschen sich auch eine Kennzeichnungspflicht für computerbasierte Entscheidungen. Das ergab eine Online-Umfrage der Bertelsmann-Stiftung.
 Pfarrer Wielie Elhorst aus Amsterdam
06.02.2019 - 07:15
Dr. Kerstin Söderblom
Anfang Januar haben über 200 protestantische Gläubige die niederländische Übersetzung der Erklärung von Nashville aus den USA unterzeichnet. Das hat in den Niederlanden hohe Wellen geschlagen und sorgt für kontroverse Diskussionen. Ich habe zu den Ereignissen Pfarrer Wielie Elhorst aus Amsterdam befragt.
100 Jahre Weimarer Republik
05.02.2019 - 14:38
epd
Die Trennung von Staat und Kirche in der Bundesrepublik geht auf die Verfassung der Weimarer Republik zurück. Der Staat wahrt zwar weltanschauliche Neutralität, Kirchen tragen aber vor allem in der Wohlfahrt große gesellschaftliche Verantwortung, so Historiker Thomas Großbölting.
01.02.2019 - 17:31
epd
Die Durchsuchungen bei Hunsrücker Pfarrern wegen Kirchenasyls sorgen für Ärger: Die rheinische Kirche warnt vor einer Eskalation. Der Fall wecke zudem Furcht bei Gemeinden.
RSS - Mitteleuropa abonnieren