Lutheraner suchen den besten Jung-Prediger

Lutheraner suchen den besten Jung-Prediger
Der Lutherische Weltbund (LWB) sucht den besten jungen Prediger: Der Gewinner des Wettbewerbs soll seinen Beitrag im Mai 2017 vor der zwölften Vollversammlung des Dachverbandes präsentieren, wie der LWB am Freitag in Genf mitteilte. Die Predigt werde einer der Höhepunkte der Vollversammlung in Windhuk, Namibia, hieß es.

Teilnehmen dürfen ordinierte Pastoren und Pastorinnen aus einer der 145 LWB-Mitgliedskirchen, die nach dem Mai 1984 geboren sind. Die Kandidaten müssen ihre Predigt schriftlich bis Ende Oktober 2016 beim LWB einreichen. Nach einem Auswahlprozess soll der Sieger im März 2017 benannt werden. Der Wettbewerb sei durch den Reformator Martin Luther (1483-1546) inspiriert, der als wortgewaltiger Prediger galt, erklärte der LWB.

Meldungen

Top Meldung
Nach der Rücktrittsankündigung des sächsischen evangelischen Bischofs Carsten Rentzing hat die Landeskirche die Existenz von Artikeln Rentzings bestätigt, die er als Student für die rechte Zeitschrift "Fragmente" verfasst hat.