Gliedkirchen

Evangelische Kirche im Rheinland

Regenbogen über einem Kirchturm
14.06.2019 - 14:09
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
13.06.2019 - 17:35
Die Staatsanwaltschaft in Bad Kreuznach ermittelt nicht weiter gegen zwei Pfarrerinnen und drei Pfarrer aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis, die mehrere Flüchtlinge aus dem Sudan ins Kirchenasyl aufgenommen hatten.
07.06.2019 - 17:42
Der Migrationsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Manfred Rekowski, kritisiert die vom Bundestag verabschiedeten Verschärfungen im Asyl- und Abschieberecht.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche im Rheinland
 Umgewidmete Gustav-Adolf-Kirche im Dortmunder Stadtteil Deusen.
19.02.2019 - 11:05
Claudia Rometsch
epd
Weil es immer weniger Kirchenmitglieder gibt, werden viele Gotteshäuser nicht mehr gebraucht. Die Landesinitiative StadtBauKultur NRW startete am Donnerstag ein Projekt, das Gemeinden bei der Umnutzung von Kirchen unterstützen soll.
14.02.2019 - 10:05
Lena Ohm
Martin Luther Kings Traum von einer gerechteren Welt erfüllt noch heute die Herzen der Menschen. Besonders, wenn ihm 1.200 Stimmen einen vollen Klang verleihen. Ein Blick hinter die Kulissen des Chor-Musicals "Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt". 
Portraitierte der Philippus-Gemeinde Köln
06.02.2019 - 16:11
Patricia Averesch
Mit kleinen Bild-und Text-Geschichten auf Instagram porträtiert die evangelische Philippus-Gemeinde Köln Menschen. Die Porträtierten stammen alle aus dem Gemeindegebiet, Kirchenmitglied müssen sie aber nicht sein. Ein Gespräch über das aufeinander Zugehen der modernen Art.
Manfred Rekowski, Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche Deutschland
06.02.2019 - 14:53
epd
Im Konflikt um das Kirchenasyl ruft der evangelische Migrationsexperte Manfred Rekowski die zuständligen Behörden zur Rückkehr zu einem konstruktiven Dialog mit den Kirchengemeinden auf.
01.02.2019 - 17:31
epd
Die Durchsuchungen bei Hunsrücker Pfarrern wegen Kirchenasyls sorgen für Ärger: Die rheinische Kirche warnt vor einer Eskalation. Der Fall wecke zudem Furcht bei Gemeinden.
30.01.2019 - 11:02
Esther Soth
epd
Der anhaltende Konflikt zwischen der freien Wera-Gemeinde in Duisburg und ehemaligen Mitgliedern bedeutet für die Aussteiger eine große Belastung.
Duisburger Wera-Gemeinde
10.01.2019 - 15:49
Esther Soth
epd
Singen, tanzen, beten: Nach außen scheint alles harmonisch in der Duisburger Wera-Gemeinde. Doch Aussteiger berichten von Ärger bei kritischen Worten oder zu wenig Spenden. Die evangelische Kirche beobachtet die sektenähnlichen Strukturen mit Sorge.
Flüchtlingsmädchen wird gerettet durch  "Mission Lifeline" rettungskräfte im Mittelmeer
10.01.2019 - 12:27
epd
Immer wieder gibt es Meldungen von im Mittelmeer ertrunkenen Flüchtlingen. Die Evangelische Kirche im Rheinland will jetzt die Seenotrettungsorganisation "SOS Méditerranée" bei der Ausrüstung eines neuen Rettungsschiffes unterstützen.
Die Räume der "Beymeister" in Köln-Mülheim
10.01.2019 - 12:18
epd
Die Evangelische Kirche im Rheinland treibt neue und innovative Formen kirchlichen Lebens voran und fördert unkonventionelle Projekte in den kommenden zehn Jahren mit bis zu 13 Millionen Euro.
Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) Manfred Rekowski
09.01.2019 - 15:22
Ingo Lehnick
epd
Eine Gemeinde, die Flüchtlinge in ihren Räumen vor dem Zugriff der Polizei schützt, begibt sich in eine rechtlichen Grauzone. Im Fall der Solinger Kirchengemeinde, die einem Iraner Kirchenasyl gewährt, hat Präses Rekowski eine klare Position.
RSS - Evangelische Kirche im Rheinland abonnieren