Gliedkirchen

Evangelische Kirche im Rheinland

Kirchengesetze
16.01.2020 - 14:21
Die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland hat bei ihren fünftägigen Beratungen, die am Donnerstag in Bad Neuenahr zu Ende gingen, über zahlreiche Themen diskutiert und über eine Reihe von Vorlagen und Kirchengesetzen entschieden. Die wichtigsten Ergebnisse.
16.01.2020 - 11:30
Die 668 Kirchengemeinden und 37 Kirchenkreise der Evangelischen Kirche im Rheinland können im kommenden Jahr mit deutlich mehr Geld planen: Sie erhalten mindestens 70 Millionen Euro mehr als in diesem Jahr aus den Kirchensteuereinnahmen.
Hilfe für obdachlose Frauen in der Notschlafstelle der Diakonie Düsseldorf.
16.01.2020 - 09:03
Trennung, Krankheit, Jobverlust: Viele Menschen verlieren schneller ihr Zuhause, als sie es begreifen können. Die Diakonie Düsseldorf bietet wohnungslosen Frauen seit 45 Jahren ein Dach über dem Kopf. Und sie hilft bei der Suche nach einer Wohnung und Arbeit.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche im Rheinland
Posaunenmusik
10.09.2019 - 12:50
epd
Die Evangelische Kirche im Rheinland sucht besondere ehrenamtliche Projekte im Bereich der Kirchenmusik.
07.09.2019 - 16:57
epd
Die Kirchensteuereinnahmen in der Evangelischen Kirche im Rheinland werden vom kommenden Jahr an sozial gerechter verteilt. Die rheinische Landessynode änderte am Samstag in Bonn das sogenannte Finanzausgleichsgesetz und schuf damit die rechtliche Grundlage für die Neuerung.
04.09.2019 - 15:53
epd
Evangelische Kirchen und die Saarbrücker Landesregierung haben mit Blick auf die Wahlergebnisse in Brandenburg und Sachsen eine klare Abgrenzung zu Menschenfeindlichkeit und Extremismus betont.
Modell des „Campus Kartause“
29.08.2019 - 15:31
epd
Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region baut ab 2023 auf 6.000 Quadratmetern einen "Campus Kartause".
Kanzelnische der Evangelischen Hauptkirche Rheydt
29.08.2019 - 12:22
EKIR
Die Gemeinden Rheydt und Pasym liegen 1.200 Straßenkilometer auseinander. Über das Internt gedenken sie in einem Gottesdienst gemeinsam dem Beginn des Zweiten Weltkriegs.
Manfred Rekowski in Syrien.
27.08.2019 - 14:35
Ingo Lehnick
epd
In Syrien wird vielerorts nicht mehr gekämpft, dennoch: "Rückkehrer wären Assads Willkürherrschaft schutzlos ausgeliefert", sagt der evangelische Theologe und Migrationsexperte Manfred Rekowski. In Syrien und im Libanon hat er sich auch ein Bild der Lage der Christen gemacht.
13.06.2019 - 17:35
epd
Die Staatsanwaltschaft in Bad Kreuznach ermittelt nicht weiter gegen zwei Pfarrerinnen und drei Pfarrer aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis, die mehrere Flüchtlinge aus dem Sudan ins Kirchenasyl aufgenommen hatten.
07.06.2019 - 17:42
epd
Der Migrationsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Manfred Rekowski, kritisiert die vom Bundestag verabschiedeten Verschärfungen im Asyl- und Abschieberecht.
04.06.2019 - 16:37
epd
Ökumenische Friedensorganisationen haben gegen den Beschluss des Bundestages von Mitte Mai protestiert, in dem die israelkritische BDS-Bewegung verurteilt wird.
21.04.2019 - 11:49
epd
Der rheinische Präses Manfred Rekowski hat nach den Anschläge auf Sri Lanka zu Gebeten für die Opfer aufgerufen. "Meine Gebete gelten den Opfern - wohl zumeist Christinnen und Christen - der Gewalt", schrieb Rekowski auf seinem Präsesblog im Internet.
RSS - Evangelische Kirche im Rheinland abonnieren