Landwirte am Limit

Zwischen Depression und Kuhstall

Landwirt Amos Venema

© Basis:Kirche/ekn

Landwirt Amos Venema bewirtschaftet einen Hof in Ostfriesland mit mehr als 170 Milchkühen. Mit anderen Landwirt:innen macht er den YouTube-Kanal My Kuh Tube.

Amos Venema ist Landwirt und bewirtschaftet gemeinsam mit seinem Bruder den Hof in Ostfriesland mit mehr als 170 Milchkühen. Dauerstress, Geldnot und viel Arbeit brachten ihn an seine Grenze. Oft lag er schlaflos wach und fand keine Erholung. 

Wochenende oder Urlaub gibt es für ihn und seine Familie nicht. Amos ist wie viele Bauern in Sorge. Darüber hinaus sind Unsicherheiten und Auflagen ständige Begleiter. Nicht wenige Bauern rutschen dadurch in existenzielle  oder gesundheitliche Nöte. Burnout, Depressionen oder gar Suizid finden sich bei Landwirten überdurchschnittlich häufig. 

Amos Venema hat vor zwei Jahren gerade noch rechtzeitig die Reißleine gezogen. Er hat eine Therapie gemacht und in der Reha gelernt, seinen Tag so zu strukturieren, dass er gesund bleibt.

Nebenbei betreibt Amos mit anderen Landwirt:innen den YouTube-Kanal My Kuh Tube.

evangelisch.de bedankt sich bei Basis:Kirche für die Kooperation. Produziert werden die Videos vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn), der unter anderem auch Radio-Beiträge für die Privatsender Radio ffn und Antenne erstellt.