Themen
Margot Käßmann wünscht sich eine Stärkung der Diplomatie in der Ukraine
Käßmann zum Ukraine-Krieg
Die frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann, hat ihre Kritik an den Waffenlieferungen Deutschlands an die Ukraine erneut bekräftigt. Deutschland sollte statt dessen jetzt die Diplomatie massiv stärken.
Margot Käßmann
Deutschland und die Ukraine
Die frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann, hat ihre Kritik an deutschen Waffenlieferungen in die Ukraine bekräftigt. Nötig sei mehr Diplomatie, nicht mehr Rüstung, betont sie.
Panzerhaubitzen 2000 der Bundeswehr fahren eine Straße entlang
Schwere Waffen für die Ukraine
Schwere Waffen für die Ukraine? Eine Mehrheit im Bundestag ist dafür. Der FDP-Abgeordnete Ingo Bodtke hat sich als Einziger aus seiner Fraktion enthalten. Ein Interview über Gewissensfragen in Kriegszeiten.
RSS - Waffenexporte abonnieren