Alle Inhalte zu: UNO
Der internationale Streit über sogenannte Killerroboter geht weiter auf einer UN-Konferenz in Genf.
27.08.2018 - 12:14
epd
Der internationale Streit über sogenannte Killerroboter geht in eine weitere Runde. Auf einer UN-Konferenz in Genf wollten einige Staaten wie Belgien und Österreich erneut den Start von Verbotsverhandlungen für die Roboter verlangen, wie aus Diplomatenkreisen verlautete.
Rohingya-Flüchtlinge
24.08.2018 - 15:42
epd
UN und Hilfsorganisationen brauchen dringend mehr Geld, um den Rohingya-Flüchtlingen in Bangladesch zu helfen. Von den mehr als 820 Millionen Euro, die bis Dezember von allen Helfern benötigt würden, sei erst ein Drittel zugesagt worden, beklagte ein UNHCR-Sprecher.
Der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan ist tot.
18.08.2018 - 16:56
epd
Fast zehn Jahre stand er an der Spitze der Vereinten Nationen, machte die Weltgemeinschaft fit fürs 21. Jahrhundert und kämpfte unermüdlich für Frieden und gegen Armut. Jetzt ist Kofi Annan im Alter von 80 Jahren gestorben.
Chiles damalige Präsidentin Michelle Bachelet
09.08.2018 - 10:44
epd
Die Chilenin Michelle Bachelet soll neue UN-Hochkommissarin für Menschenrechte werden. Die zweimalige Präsidentin des südamerikanischen Landes werde ihr neues Amt voraussichtlich am 1. September antreten, teilten die UN am Mittwoch (Ortszeit) in New York mit.
Mehr als zwei Millionen Kinder im Kongo sind laut Hilfsorganisationen akut vom Hungertod bedroht.
16.03.2018 - 13:17
epd
Mehr als zwei Millionen Kinder im Kongo sind laut Hilfsorganisationen akut vom Hungertod bedroht. Ohne sofortige Hilfe würden die Mädchen und Jungen sterben, erklärte die Organisation SOS-Kinderdörfer am Freitag in München.
09.03.2018 - 14:50
epd
Der seit sieben Jahre tobende Bürgerkrieg in Syrien hat laut dem UN-Hochkommissar für Flüchtlinge, Filippo Grandi, eine "kolossale menschliche Tragödie" verursacht. Die Verlierer der seit 2011 eskalierenden bewaffneten Konfrontation seien die Menschen in Syrien.
Freiwillige des Roten Halbmondes entladen einen UN-Hilfskonvoi.
09.03.2018 - 13:49
epd
In Syrien hat am Freitag ein Hilfskonvoi der Vereinten Nationen das umkämpfte Rebellengebiet Ost-Ghuta erreicht. Zum ersten Mal seit Montag kämen damit wieder Lebensmittel und Medizin in die Stadt Duma, sagte Ingy Sedky, Sprecherin des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz.
Zentrum von Ouagadougou
03.03.2018 - 16:54
epd
Der UN-Sicherheitsrat hat den Terrorangriff in Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou scharf verurteilt. Es handle sich um eine barbarische und feige Tat, hieß es in einer schriftlichen Erklärung, die am Samstag in New York veröffentlicht wurde.
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz und Staffan de Mistura
25.01.2018 - 18:07
epd
Neue Friedensgespräche der UN für Syrien haben am Donnerstag in Wien begonnen. Die Gespräche würden zu einem "sehr, sehr kritischen Zeitpunkt" geführt, erklärte der UN-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura.
Die UN und ihre humanitären Partnerorganisationen  brauchen in diesem Jahr mehr als 2,4 Milliarden Euro, um kranken und hungernden Menschen im Jemen zu helfen.
21.01.2018 - 17:57
epd
Die UN und ihre humanitären Partnerorganisationen brauchen in diesem Jahr mehr als 2,4 Milliarden Euro, um kranken und hungernden Menschen im Jemen zu helfen.
RSS - UNO abonnieren