Themen

Terror und Vertreibung im Irak

Weithin sichtbar auf der Anhöhe errichten heimkehrende Christen ihre Kreuze.Diese wurden bei Qaraqosh anlässlich des Papstbesuches im März 2021aufgestellt
Christen im Irak
Wie heilt man ein zerstörtes Land? Emanuel Youkhana, Gründer und Direktor des Hilfswerks CAPNI, versucht, vertriebene Christen wieder in den Irak zu holen.
Papst Franziskus zu Besuch im Irak
Papst Franziskus reist an diesem Freitag als erstes katholisches Kirchenoberhaupt in den Irak. Zum Nordirak, wo nur noch wenige Christen leben, hat die bayerische evangelischen Landeskirche seit Jahrzehnten eine enge Beziehung.
Nadia Murad, spricht am 01.12.2016 in Stuttgart  im Landtag vor den Abgeordneten.
Verleihung des Friedensnobelpreises am 10. Dezember in Oslo: Mit brutalen Vergewaltigungen wollten die Kämpfer des IS Nadia Murad innerlich und äußerlich zerstören. Doch sie lässt sich nicht zum Schweigen bringen.
RSS - Terror und Vertreibung im Irak abonnieren