Themen
Verkehrsschilder auf Gottesdienste
07.08.2019 - 11:52
Die EKD empfiehlt Gemeinden in einer aktuellen Studie, offen über den Fortbestand des Sonntaggottesdienstes nachzudenken. Doch Kritiker meinen, das wäre die Preisgabe der eigenen Sichtbarkeit.
17.03.2019 - 12:36
Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans hat die Bedeutung des freien Sonntags für die Gesellschaft betont. Er sei kein Luxus oder Überbleibsel vergangener Epochen, betonte Hans am Sonntag in Saarbrücken zum Start einer Gottesdienstreihe.
Arbeitsfreier Sonntag
03.03.2019 - 16:15
Vertreter von Kirchen und Gewerkschaften haben am "Internationalen Tag des freien Sonntags" am 3. März in Gottesdiensten den Erhalt eines gemeinsamen freien Tages angemahnt. "Arbeit soll nicht versklaven, Arbeit ist nicht alles im Leben", sagte Pfarrer Matthias Jung.
Alle Inhalte zu: Sonntag
Ein "Tag der Unterbrechung" ist der Sonntag.
13.02.2019 - 15:30
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat sich erneut für einen wirksamen Sonntagsschutz ausgesprochen. Als "Tag der Unterbrechung" stehe der Sonntag in besonderer Weise dafür, dass der "Mensch nicht vom Brot allein" lebt, sagte der evangelische Theologe am Mittwoch.
Sonntag
20.09.2018 - 15:51
epd
Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) will die Bedeutung des Sonntags stärker ins Bewusstsein heben. Rund eine Million Haushalte ihrer mehr als 1,5 Millionen Mitglieder erhalten in diesen Tagen Post mit dem Titel "So ist Sonntag!".
10.03.2018 - 11:49
epd
Der designierte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will sich für den Schutz des freien Sonntags starkmachen. "Wir dürfen nicht alles ökonomisieren, bewerten und auswerten wollen, gerade die Familien nicht", sagte Spahn den Zeitungen der Essener Funke Mediengruppe.
Gabel mit Weihnachtsmannmütze
30.11.2017 - 12:48
epd
Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und kirchliche Arbeitnehmerorganisationen appellieren an die Einzelhändler in Deutschland, ihre Geschäfte an Heiligabend geschlossen zu halten.
Kommentar
08.11.2017 - 15:08
Claudius Grigat
evangelisch.de
2017 fallen Heiligabend und vierter Advent zusammen. In den meisten Bundesländern ist es daher erlaubt, dass Supermärkte, Bäckereien und Blumen- und Weihnachtsbaumverkäufer ausnahmsweise für einige Stunden ihre Tore öffnen. Das muss nicht sein!
26.10.2016 - 12:57
epd
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland, Irmgard Schwaetzer, haben sich für einen weitgehenden Schutz des arbeitsfreien Sonntags eingesetzt.
11.11.2015 - 18:08
epd
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat verkaufsoffene Sonntage in einem Gewerbegebiet bei München verboten. Die Richter erklärten in einer Entscheidung am Mittwoch in Leipzig, dass die Gemeinde Eching bei München Möbelhäusern und Baumärkten keine Sonntagsöffnungen gestatten dürfe.
10.09.2015 - 12:12
evangelisch.de
Die Theologin spricht sich für mehr Gelassenheit aus.
Transparent mit der Aufschrift "Sonntags geöffnet" an einer Fassade.
27.08.2015 - 09:56
epd
Der Berliner evangelische Bischof Markus Dröge hat die Ausweitung der Sonntagsarbeit beklagt. Es sei alarmierend, wenn in Deutschland mittlerweile jeder siebte Arbeitnehmer sonntags arbeiten müsse, sagte Dröge in der Berliner Tageszeitung "B.Z.".
Eine Frau öffnet einen Briefkasten.
13.07.2015 - 14:16
epd
Die Deutsche Post darf auch künftig in Nordrhein-Westfalen am Sonntag keine Post und Pakete austragen lassen, die durch den Streik liegen geblieben sind.
RSS - Sonntag abonnieren