Themen
Rio +20 Nachbetrachtung Marleen Thieme
25.06.2012 - 17:11
Der UN-Gipfel "Rio+20" sollte zum Wendepunkt werden und die Welt auf den Kurs nachhaltigen Wirtschaftens bringen. Doch die ehrgeizigen Ziele wurden nicht erreicht. Darin sind sich Kanzlerin Merkel und die evangelische Kirche weitgehend einig.
22.06.2012 - 16:00
Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) plädiert für eine Koalition von Vorreiterstaaten, um nachhaltige Entwicklung weltweit voranzubringen. Die Ergebnisse des Rio-Gipfels hält er für einen Fortschritt, beim Meeresschutz aber nicht ausreichend.
Tiger
22.06.2012 - 10:32
Die ökologische Uhr tickt, doch in der internationalen Umweltpolitik herrscht Stillstand. Nach dem enttäuschenden Rio-Gipfel ist neuer Elan gefordert, von Politik wie der Wirtschaft. Nachhaltigkeit bedingt das Überleben von vielen Menschen.
Alle Inhalte zu: Rio+20
Rio 20plus
21.06.2012 - 15:09
epd
Die SPD findet das Abschlussdokument von Rio "peinlich". Bayerns Landesbischof Bedford-Strom mahnt, den Mut beim Umweltschutz nicht zu verlieren.
Der Klimagipfel weckt keine Hoffnung
20.06.2012 - 16:16
Markus Bechtold, Anika Kempf
evangelisch.de
evangelisch.de hat nachgefragt, was die Menschen vom Klimagipfel in Rio erwarten und was sie ganz persönlich tun, um die Umwelt zu entlasten.
Wetterextreme in Bangladesch treiben Millionen Menschen in die Flucht
20.06.2012 - 09:36
Stefan Fuhr
epd
Der Meeresspiegel steigt, die Zyklone werden heftiger: Die Armen in Bangladesch sind den Folgen des Klimawandels schutzlos ausgeliefert. Vielen Landbewohnern bleibt nur die Flucht in die Slums der Großstädte.
19.06.2012 - 15:34
epd
Die Fronten sind verhärtet. Auf dem "Rio+20"-Gipfel setzen sich die Europäer für einen Schutz der Ozeane ein - doch Länder, die dort nach Öl bohren wollen, stellen sich dagegen.
Die Stimmen der Kirchen auf dem Rio-Gipfel - Drei Fragen an den bayerischen evangelischen Landesbischof Bedford-Strohm
19.06.2012 - 12:31
Elvira Treffinger
Mit einer Bibel im Notebook und einem Herzenswunsch auf der Seele reist Bedford-Strohm zur Weltkonferenz der Vereinten Nationen nach Brasilien. Der bayerische evangelische Landesbischof hofft auf Anstöße zu einem "ökologischen Wirtschaftswunder".
UN-Umweltbericht
18.06.2012 - 10:34
Elvira Treffinger
epd
Endspurt vor dem Rio-Gipfel: Vertreter von 190 Staaten verhandeln unter Hochdruck über eine "Green Economy". Gastgeber Brasilien versucht sich als Schlichter.
"Stahlwerke brauchen wir auch morgen noch" - DIHK Hauptgeschäftsführer Wansleben warnt vor Öko-Dirigismus
16.06.2012 - 00:00
Elvira Treffinger
epd
Der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Industrie- und Handelskammer warnt anlässlich des Umweltgipfels in Rio davor, Firmen zum ökologischen Umsteuern zu zwingen.
Höchste Zeit für die hohe See
13.06.2012 - 08:54
Marc Engelhardt
epd
Überfischung und Verschmutzung bedrohen die Meere. Beim Umweltgipfel in Rio soll es auch um den Schutz für Wasser, Flora und Fauna auf hoher See gehen. Umweltexperten drängen auf ein internationales Abkommen.
Jugenddelegierte Rio+20
12.06.2012 - 09:58
Deutschland entsendet zwei Jugenddelegierte zur Umweltkonferenz "Rio+20". In Rio de Janeiro vertreten Lena Mäckelburg und Felix Beck die Interessen von Kindern und Jugendlichen auf der Bühne der internationalen Politik.
12.06.2012 - 08:25
Elvira Treffinger
epd
Der bayerische evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat sich gut eine Woche vor dem UN-Gipfel "Rio+20" enttäuscht über die Absage von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geäußert.
RSS - Rio+20 abonnieren