Themen

Religionsunterricht

Bibliolog Video Vorschaltbild
24.01.2019 - 09:17
Mit dem Bibliolog kann man in biblische Geschichten eintauchen und sie gemeinsam erleben und auslegen. Unser Video erläutert Ablauf, Herkunft und Möglichkeiten des Bibliologs.
Religionsunterricht von Lehrkräften beider Konfessionen wechselweise erteilt
07.01.2019 - 15:38
Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens und das Bistum Dresden-Meißen wollen beim schulischen Religionsunterricht enger zusammenarbeiten. Dazu solle spätestens ab dem Schuljahr 2020/21 ein sogenannter konfessionell-kooperativer Unterricht angeboten werden.
23.12.2018 - 14:53
Es sei notwendig, dass die künftigen Lehrkräfte sowohl fachlich als auch pädagogisch professionell für den Einsatz in Schulen vorbereitet würden. "Es dauert einfach seine Zeit," sagt die islamische Religionspädagogin Annett Abdel-Rahman.
Alle Inhalte zu: Religionsunterricht
Bibel im Religionsunterricht
19.11.2018 - 15:40
epd
Nach Ansicht des Religionspädagogen Friedrich Schweitzer gehört die Menschenrechtsbildung in den Religionsunterricht.
Islamischen Religionsunterricht in der Grundschule
13.11.2018 - 15:58
epd
Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, wirbt für ein Festhalten am konfessionsgebundenen schulischen Religionsunterricht.
Kinder am Schultisch basteln ein Kreuz.
29.10.2018 - 09:18
Lisa Menzel
evangelisch.de
Gelebte Religionen unterscheiden und sich selbst dazwischen verorten können – das sollen die Schülerinnen und Schüler in einem konfessionell-kooperativen Religionsunterricht erlernen. Der Unterricht soll sie auf den religiösen Dialog außerhalb des Klassenzimmers vorbereiten.
Manchmal müssen evangelische Kinder auf eigenen Religionsunterricht verzichten.
27.08.2018 - 15:32
epd
Die Berliner Landeskirche hat das Fehlen evangelischen Religionsunterrichts an einer Schöneberger Grundschule bedauert und dies mit fehlendem Interesse auf Schülerseite begründet.
Der Stundenplan wird in Niedersachsen erweitert um das Fach "Werte und Normen".
07.08.2018 - 10:50
epd
Das Land Niedersachsen will im kommenden Schuljahr 2018/19 seinen Schulversuch zum Fach "Werte und Normen" an Grundschulen erweitern. Künftig solle das Fach an 40 Grundschulen getestet werden, sagte ein Sprecher des Kultusministeriums. Bisher waren es zehn.
Islamischer Religionsunterricht
18.07.2018 - 16:43
epd
Das Angebot eines islamischen Religionsunterrichts stellt die Bundesländer vor organisatorische und juristische Probleme. Baden-Württemberg erwägt jetzt die Gründung einer Stiftung, die den Unterricht tragen soll.
Religionsunterricht
06.07.2018 - 11:31
epd
Privatschulen in Baden-Württemberg sind nicht dazu verpflichtet, das Fach Religion zu unterrichten.
12.05.2018 - 13:23
epd
Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) will den islamischen Religionsunterricht an Schulen ausbauen. Dazu seien vor allem mehr Lehrerinnen und Lehrer nötig, die das Fach unterrichten wollten.
Schüler und Lehrer
09.05.2018 - 10:32
epd
Die katholische Theologin Martina Blasberg-Kuhnke hält einen speziellen Wertekunde-Unterricht für Flüchtlingskinder, wie er von den Unionsfraktionen vorgeschlagen wird, für kontraproduktiv.
Ob digital oder nicht: 65 Prozent der Bayern ab 18 Jahren den Religionsunterricht für sinnvoll.
01.03.2018 - 16:17
epd
Die bayerische evangelische Landeskirche zieht eine positive Bilanz zum Religionsunterricht in Bayern.
RSS - Religionsunterricht abonnieren