anonymes Bild von Esosa
Albtraum statt neues Leben
Derzeit sind schätzungsweise 50 Millionen Frauen auf der Flucht vor Krieg, Menschenrechtsverletzungen, Genitalverstümmelung oder Zwangsheirat. Was für sie der Aufbruch in ein neues Leben sein soll, wird nicht selten zur Falle.
Eine Frau im Gespräch
Ehemalige Zwangsprostituierte
In Stuttgart bildet ein Verein ehemalige Opfer von Zwangsprostitution zu Beraterinnen aus, denn sie sind die wahren Expertinnen.
Frau in Leder-Mini-Rock lehnt an Auto auf Straße
Das Geschäft mit dem Körper
Die hannoversche Landesfrauenpastorin Susanne Paul will in ihrer Landeskirche eine offenere Auseinandersetzung mit dem Thema Prostitution voranbringen.
RSS - Prostitution abonnieren