Themen

Pflegereform

28.07.2018 - 11:06
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will Krankenhäusern für eine bessere Versorgung von Patienten Vorgaben für die Beschäftigung von Pflegepersonal machen.
Diakoniepräsident Ulrich Lilie.
13.06.2018 - 11:33
Der Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie, kann in der Pflegepolitik der Koalition in Berlin keinen Aufbruch erkennen. Das Sofortprogramm für 13.000 neue Pflegestellen bezeichnete er als "Witz".
Widerspruch gegen Pflegegrad oft erfolgreich
04.02.2018 - 15:00
Bei 28,7 Prozent bestätigten die Gutachter den Widerspruch und empfahlen einen anderen Pflegegrad, berichtete die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf Angaben des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS).
Alle Inhalte zu: Pflegereform
28.02.2017 - 10:48
Dirk Baas
epd
Die Diakonie hat die Abgeordneten des Bundestages aufgerufen, die festgefahrene Reform der Pflegeausbildung zu verabschieden. Vorstand Maria Loheide sagte, ihr Verband setze sich "weiterhin engagiert für die generalistische Pflegeausbildung ein".
01.12.2016 - 14:26
epd
Nach dem Willen von Union und SPD sollen die Kommunen enger mit den Pflegekassen zusammenarbeiten, damit die Angebote für ältere Menschen zum tatsächlichen Bedarf am jeweiligen Ort passen.
06.09.2016 - 15:28
epd
Hintergrund des befürchteten Notstandes ist die Pflegereform, mit der zum 1. Januar 2017 die drei Pflegestufen abgeschafft und durch fünf Pflegegrade ersetzt werden.
Schüler einer Schule für Pysiotheraphie machen Pause und lesen am Fenster.
18.03.2016 - 12:36
epd
Alten- und Krankenpflege sollen künftig keine streng getrennten Berufsbilder mehr sein. Doch lockt eine gemeinsame Ausbildung mehr Nachwuchs in die Branche - oder werden künftige Fachkräfte dadurch eher vergrätzt? Daran scheiden sich die Geister.
18.12.2015 - 13:21
epd
Nach dem Bundestag hat am Freitag in Berlin auch der Bundesrat dem Umbau der Pflegeversicherung zugestimmt. Demenzkranke Menschen und ihre Familien können auf mehr Unterstützung hoffen.
Eine ältere Frau hält Gänseblümchen in den Händen.
13.11.2015 - 12:45
epd
Die am Freitag vom Bundestag beschlossene Pflegereform stößt bei kirchlichen Wohlfahrtsverbänden auf ein geteiltes Echo.
Ältere Frau blickt durch eine regennasse Fensterscheibe.
21.09.2015 - 16:57
epd
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will die Pflege persönlicher und passgerechter machen.
Häusliche Pflege
12.08.2015 - 12:11
epd
2017 sollen fünf Pflegegrade statt der bisherigen drei Pflegestufen eingeführt werden. Demenz und andere geistige und psychische Einschränkungen sollen dabei ebenso berücksichtigt werden wie körperliche Defizite.
Agaplesion
03.07.2015 - 16:11
Lilith Becker
evangelisch.de
Die Pfleger an der Berliner Charité haben zwei Wochen lang für mehr Personal in der Pflege gestreikt. Im Bundestag wurde derweil über einen Vorschlag zur Krankenhaus-Strukturreform beraten. Der Vorstandsvorsitzende des evangelischen Gesundheitskonzerns Agaplesion, Markus Horneber, sieht sowohl den Streik als auch die Reform kritisch.
Krankenhausseelsorge
25.06.2015 - 08:43
Nora Frerichmann
evangelisch.de
Es ist der wohl größte Streik, den je es an einem deutschen Krankenhaus gegeben hat. An der Charité Berlin haben nach Gewerkschaftsangaben bisher rund 500 Pflegekräfte ihre Arbeit niedergelegt - unbefristet. 200 Operationen mussten abgesagt werden, etwa 800 Betten blieben bisher leer. Beate Violet arbeitet als evangelische Krankenhausseelsorgerin auf dem Charité-Campus Mitte. Sie kennt die Probleme von Patienten und Pflegekräften und fordert Grundsatzentscheidungen vonseiten der Politik.
RSS - Pflegereform abonnieren