Historisches Pfarrhaus in Karlshuld
Die Würfel in Karlshuld sind gefallen: Es wird keine weitere kirchliche Nutzung des unter Denkmalschutz stehenden Pfarrhauses im bayerischen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen geben.
Pfarrhaus in Karlshuld
Das Pfarrhaus in Karlshuld ist über 90 Jahre alt und müsste saniert werden. Das kann sich die Kirchengemeinde aber nicht leisten. Die Landeskirche prüft die Option eines Neubaus - während eine Initiative das Pfarrhaus partout retten will.
Pfarrbüro in Wildenreuth
Weniger ist manchmal mehr: Aber wenn immer weniger Pfarrer und immer weniger Geld zu immer weniger Pfarrämtern führen - was bedeutet das letztlich für die Gemeinden? Die Pfarrer Manuel Sauer und Christoph Zeh haben es in der Oberpfalz ausprobiert. 
RSS - Pfarrhaus abonnieren