Themen
Die Pfarrerin Corinna Zisselsberger der Kirche St. Petri - St. Marien in Berlin.
Der allgemeine Bevölkerungsrückgang in Ostdeutschland macht auch den Kirchen zu schaffen. Sie haben zum Teil schon heute Nachwuchsprobleme bei Pfarrerinnen und Pfarrern, aber auch bei Kirchenmusikern, Diakonen und Gemeindepädagogen.
Pfarrer und Pfarrerinnen  berichten über ihre Erfahrungen in ihrer neue Pfarrstelle.
Sebastian Schirmer, Michaela Markgraf, Ingrid Gätke und Tilman Reger haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind seit ungefähr einem Jahr im Pfarramt tätig. Allerdings sieht ihr Arbeitsalltag doch recht unterschiedlich aus. Zwei arbeiten in der Stadt, die anderen beiden auf dem Dorf.
Quereinstieg Pfarrer
Mark Adler war Opernsänger. Jetzt wird er Pfarrer.
RSS - Pfarrer werden abonnieren