Themen

Ostermärsche

Der Organisator des ersten deutschen Ostermarsches 1960, Konrad Tempel und seine Frau Helge, mit einem Plakat von damals, am 25.02.08 in ihrem Haus in Ahrensburg bei Hamburg.
13.04.2020 - 14:42
In diesem Jahr gab es keine Ostermärsche für den Frieden. Corona-bedingt verlegte die Friedensbewegung in Nordrhein-Westfalen ihre Aktionen ins Netz. Ähnliche virtuelle Ostermärsche gab es auch andernorts, etwa in Bremen und Hannover.
Ostermärsche 190er
10.04.2020 - 10:05
Am Karfreitag 1960 beginnt der erste Ostermarsch in Deutschland. Bis heute sind die Kundgebungen ein zentrales Element der Friedensbewegung. Mit einem Sternmarsch in der Lüneburger Heide fing das an, was in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nur virtuell stattfinden darf.
Ostermaersche online wegen Corona-Krise
24.03.2020 - 11:01
Die Corona-Pandemie wirkt sich auf die Ostermärsche der Friedensbewegung aus: 60 Jahre nach dem ersten Ostermarsch in Deutschland müssen in diesem Jahr alle geplanten Aktionen bundesweit abgesagt werden. Stattdessen soll ein Konzept für einen "virtuellen Ostermarsch" entstehen.
Alle Inhalte zu: Ostermärsche
Ostermärsche 2019
22.04.2019 - 17:09
epd
Die Forderung nach Abrüstung und mehr sozialer Gerechtigkeit ist Schwerpunkt bei den traditionellen Ostermärschen. Aber auch das Thema Klimawandel spielt eine immer größere Rolle. Vorbild sei die "Fridays for Future"-Bewegung, so die Veranstalter.
Eine Taube als Symbol für den Frieden.
21.04.2019 - 09:24
epd
Etwa Tausend Rüstungsgegner haben sich Samstag am traditionellen Berliner Ostermarsch beteiligt. Mit Auftaktkundgebungen in Duisburg und Köln hat am Samstag ebenfalls der dreitägige Ostermarsch Rhein-Ruhr begonnen, einer der größten bundesweit.
19.04.2019 - 16:25
epd
Am Karfreitag haben im münsterländischen Gronau und in weiteren Städten wieder Ostermarschaktionen stattgefunden.
Berliner Ostermarsch unter dem Motto "Abrüsten statt aufrüsten!"
18.04.2019 - 15:41
epd
Rüstungsgegner rufen für Samstag zum traditionellen Berliner Ostermarsch auf.
“Ostermarsch Rhein Ruhr“
16.04.2019 - 14:35
epd
Von Ostersamstag bis Ostermontag wollen Demonstranten beim diesjährigen Ostermarsch Rhein/Ruhr ein Zeichen für Frieden und Abrüstung setzen.
Ostermarsch in Berlin
12.04.2019 - 11:08
epd
Mit Demonstrationen, Mahnwachen und Gedenkveranstaltungen will die Friedensbewegung auch in diesem Jahr zu Ostern ihre Themen in die Öffentlichkeit bringen. Nach Angaben des in Bonn ansässigen Netzwerks Friedenskooperative sind bundesweit rund 90 Ostermärsche geplant.
Der evangelische Pfarrer Martin Niemöller
04.04.2018 - 09:55
Reimar Paul
epd
Das Peace-Zeichen war eines der großen Symbole der Friedensbewegung. Vor 60 Jahren wurde es erstmals bei einer Demonstration gegen Atomwaffen verwendet - auf dem ersten Ostermarsch.
Ostermärsche auf dem Frankfurter Römerberg
02.04.2018 - 14:42
epd
Zum Abschluss der Ostermärsche sind am Montag Friedensaktivisten in zahlreichen deutschen Städten zu Demonstrationen zusammengekommen.
Beim Rhein-Ruhr Ostermarsch wurde mit einem Fahrradcorso für ein Abrüsten statt Aufrüsten demonstriert.
02.04.2018 - 08:10
epd
Die Friedensbewegung hat am Sonntag ihre traditionellen Ostermärsche fortgesetzt. Beim Ostermarsch Rhein/Ruhr demonstrierten den Veranstaltern zufolge insgesamt rund 700 Menschen mit einem Fahrradcorso gegen eine weitere Aufrüstung und Atomwaffen.
31.03.2018 - 15:39
epd
Die Friedensbewegung hat am Samstag die Ostermärsche fortgesetzt. So gingen unter anderem in Berlin, Hannover und Bremen jeweils mehrere Hundert Menschen für Frieden und Abrüstung auf die Straßen, auch in vielen Städten in Nordrhein-Westfalen versammelten sich Demonstranten.
RSS - Ostermärsche abonnieren