Themen
Margot Käßmann spricht von einem "Tag der Zerissenheit".
Margot Kä´ßmann
Die evangelische Theologin Margot Käßmann macht sich Sorgen über eine auseinanderdriftende Gesellschaft. Viele Ostdeutsche fühlten sich auch 32 Jahre nach der Wende noch nicht wahrgenommen.
Katharina Kunter und Ursula Ott
Sprachstunde-Podcast
Ursula Ott im Gespräch mit der Theologin und Kirchenhistorikerin Katharina Kunter.
Die Pfarrerin Corinna Zisselsberger der Kirche St. Petri - St. Marien in Berlin.
Der allgemeine Bevölkerungsrückgang in Ostdeutschland macht auch den Kirchen zu schaffen. Sie haben zum Teil schon heute Nachwuchsprobleme bei Pfarrerinnen und Pfarrern, aber auch bei Kirchenmusikern, Diakonen und Gemeindepädagogen.
RSS - Ostdeutschland abonnieren