Themen
Migranten stehen in Pazarkule in der Türkei am bereits geschlossenen türkisch-griechischen Grenzübergang
01.03.2020 - 15:30
Die Türkei lässt Flüchtlinge ungehindert in Richtung Europa weiterreisen. Tausende warten an der griechischen Grenze. Die Grünen mahnen eine schnelle europäische Lösung an. Der CSU-Politiker Herrmann warnt vor einer Erpressung.
Mit einer traditionellen Sektflasche hat am Donnerstag Aminata Touré (Grüne), Vizepräsidentin des schleswig-holsteinischen Landtags in Kiel, das kirchliche Flüchtlingsschiff getauft.
21.02.2020 - 08:59
"Wir schicken ein Schiff!" Nur gut zwei Monate nach der Vorstellung des Plans für ein Flüchtlingsschiff konnte die EKD jetzt die Taufe feiern. Die "Sea-Watch 4" soll Flüchtlinge im Mittelmeer retten.
Das kirchliche Flüchtlingsschiff der EKD wurde "Sea-Watch 4" getauft.
20.02.2020 - 17:04
Nur gut zwei Monate nach der Vorstellung des Plans für ein Flüchtlingsschiff konnte die EKD jetzt die Taufe feiern. Die "Sea-Watch 4" soll Flüchtlinge im Mittelmeer retten.
Alle Inhalte zu: Mittelmeer
27.06.2019 - 12:35
epd
Das Vorgehen gegen die "Sea-Watch 3" sei ein moralischer Skandal, beklagt der EKD-Ratschef Bedford-Strohm. Auf dem traditionellen Johannisempfang der EKD fordert er einen offenen Heimatbegriff, der nicht "nur bis zum Gartenzaun des Nachbarn" reicht.
Seawatch 3 im Mittelmeer
26.06.2019 - 10:43
epd
Nach dem Scheitern eines Eilantrags der "Sea Watch 3" vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat sich die Lage auf dem Rettungsschiff am Mittwoch weiter verschärft.
18.06.2019 - 16:52
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu mehr Einsatz für die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer aufgefordert.
Heinrich Bedford-Strohm
16.06.2019 - 17:16
epd
Der Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat die Kriminalisierung von privaten Seenotrettern im Mittelmeer scharf kritisiert.
#YACHTFLEET Demo im zentralen Mittelmeer
13.06.2019 - 17:41
epd
Die Dresdner Hilfsorganisation "Mission Lifeline" startet am Sonntag eine internationale Aktionswoche auf dem Mittelmeer.
Mitarbeiter von "Mission Lifeline"
06.06.2019 - 12:06
epd
Die Dresdner Hilfsorganisation "Mission Lifeline" startet am 16. Juni eine internationale Aktionswoche auf dem Mittelmeer.
Das Suchflugzeug "Moonbird"
05.06.2019 - 15:14
epd
Die Hilfsorganisationen Sea-Eye und Sea-Watch haben die Initiative "Kirche rettet" ins Leben gerufen.
Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), fährt mit einem Boot zum Schiff Sea-Watch 3, das im Hafen von Licata liegt. Es hatte Mitte Mai Migranten vor der libyschen Küste aufgenommen und nach Italien gebrac
03.06.2019 - 09:41
epd
Das Mitte Mai in Italien beschlagnahmte zivile Rettungsschiff "Sea-Watch 3" darf wieder auslaufen. Doch Italien ermittelt weiter gegen den Kapitän der Seenotretter. Bei einem Besuch stärkte der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm der Mannschaft den Rücken.
Marburger Ärztin Ruby Hartbrich
22.05.2019 - 09:28
Stefanie Walter
epd
Acht Mal half die Marburger Ärztin Ruby Hartbrich auf Rettungsschiffen der Organisation "Sea-Watch" im Mittelmeer. Doch Europa sperrt sich gegen die Seenotrettung: Bei Hartbrichs letztem Einsatz im April durfte das Schiff den Hafen nicht verlassen.
Claus-Peter Reisch, der deutsche Kapitän des Rettungsschiffes "Lifeline".
21.05.2019 - 14:27
epd
"Lifeline"-Kapitän Claus-Peter Reisch hat gegen das vor einer Woche auf Malta verkündete Urteil Revision eingelegt. Eine Entscheidung dazu könne allerdings bis zu einem Jahr dauern, sagte "Mission Lifeline"-Sprecher Axel Steier am Dienstag dem Evangelischen Pressedienst (epd).
RSS - Mittelmeer abonnieren