Themen
Digitale Religionspädagogik
19.09.2019 - 09:45
Als Pfarrer und Leiter des virtuellen religionspädagogischen Instituts beschäftigt sich Joachim Happel schon lange mit dem Thema Religiosität in der digitalen Welt. Wie sich der Religionsunterricht und vielleicht auch der Glaube verändern werden, schildert er im Interview.
Verschiedene Ausgaben der Bibel von der Deutschen Bibelgesellschaft.
12.09.2019 - 09:49
Der Konfi-Unterricht zählt zu den wichtigsten evangelischen Bildungsangeboten. Peter Schreiner, Direktor des Comenius-Instituts erzählt, welche Erkenntnisse die Konfi-Studien gebracht haben, wie es im Vergleich in anderen Ländern aussieht und wie eine Konfi-App helfen kann.
Auf dem Smartphone twittern
06.09.2019 - 09:09
Die Zeiten müssen vorbei sein, in denen Schüler Lehrern erklären, wie "das Internet" funktioniert, fordert Manfred Spieß. Wie er ans digitale Lehren und Lernen herangeht, was Vernetzung bringt und wieso das Digitale für den Reli-Unterricht Chancen bietet, erklärt er im Interview.
Alle Inhalte zu: Lehrer
Porträt des Reformators Johannes Calvin
06.09.2016 - 11:57
Stephan Cezanne
epd
Melanchthon galt neben der mächtigen Figur Luthers lange als ewiger Zweiter. In Wirklichkeit stand er jedoch von Anfang an in der ersten Reihe: Der "kleine Grieche", wie ihn Luther nannte, brachte die Ideen der Reformation auf den Punkt.
20.05.2016 - 12:10
epd
In Sachsen-Anhalt muss erstmals eine Schule in kirchlicher Trägerschaft wegen Lehrermangel schließen.
15.05.2016 - 10:39
epd
Derzeit bekommen Lehrkräfte vom Bundesamt für Migration 23 Euro pro Unterrichtsstunde. Das Innenministerium will auf 35 Euro aufstocken.
Lehrermangel wegen Flüchtlingskindern
08.12.2015 - 11:06
epd
"Allein für die Flüchtlingskinder, die in diesem Jahr in Deutschland angekommen sind, benötigen wir mindestens 20.000 Lehrer zusätzlich", sagte der Vorsitzende der Lehrergewerkschaft, Heinz-Peter Meidinger.
26.11.2015 - 10:06
epd
Das strikte Kopftuchverbot in Berliner Behörden kommt einen Medienbericht zufolge vor Gericht. Eine angehende Lehrerin, die als Muslimin Kopftuch trägt, hat vor dem Arbeitsgericht eine Klage auf Entschädigung eingereicht. Demnach argumentiert die Frau, sie sei bei einer zentralen Bewerberrunde wegen ihres Kopftuchs benachteiligt worden, was gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz verstoße.
Anhänger des radikal-islamischen Predigers Pierre Vogel bei einer Demonstration im Jahr 2013 (Archiv).
17.11.2015 - 15:02
epd
In Bremer Schulen gibt es immer mehr Lehrer, die Probleme mit Jugendlichen haben, die radikal-islamistischen Strömungen folgen.
04.10.2015 - 20:05
epd
"Wir benötigen dringend gut ausgebildete Lehrkräfte in allen Bildungsstufen", sagte Walter Hirche, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission, am Sonntag in Bonn zum bevorstehenden Weltlehrertag am 5. Oktober.
25.08.2015 - 09:44
epd
Angesichts der steigenden Zahl von Flüchtlingskindern hat Marlis Tepe, Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), die Länder dazu aufgefordert, mehr Lehrkräfte einzustellen.
Zwei rote Boxhandschuhe sind zu einem Herz geformt.
04.07.2015 - 10:10
Judith Kubitscheck
epd
Boxen ist eine gute Übung für christliche Nächstenliebe, findet Gabriel Hörster. Deshalb trainiert der Religionslehrer seine Schüler im Kampfsport. Und das tut schüchternen Mädchen ebenso gut wie Schlägertypen.
Ein Rollstuhl steht im Klassenzimmer einer Gemeinschaftsschule.
14.06.2015 - 09:06
Miriam Bunjes
epd
Beim gemeinsamen Unterricht von behinderten und nichtbehinderten Schülern knirscht es gewaltig.
RSS - Lehrer abonnieren