Themen
Matthias Egersdörfer
12.07.2019 - 15:59
Dem Kabarettisten Matthias Egersdörfer hat die Kirche in seiner Jugend ein Koordinatensystem vermittelt, "das immer noch in mir wirkt und das man auch nicht so einfach loswird".
03.07.2019 - 08:13
Der Kabarettist Dieter Nuhr bedient sich zunehmend rechtspopulistischen Argumentationen, dies macht ein Auftritt in der ARD vom Mai diesen Jahres besonders deutlich.
Martin Buchholz
21.01.2019 - 09:45
Ein Gespräch mit dem Theologen, Songpoeten und Geschichtenerzähler Martin Buchholz über Gottes Humor, Toiletten in der Kirche und die Generation "Kopf runter".
Alle Inhalte zu: Kabarett
Kabarettist Jan-Christof Scheibe
13.09.2018 - 09:31
Mechthild Klein
Der Hamburger Kabarettist Jan-Christoph Scheibe beschäftigt sich in seinem Programm mit der Frage: "Wie glaubt man und wenn ja, warum?" Dass er es damit ernster meint, als man denkt, erkennt man daran, dass er damit zum Dialog in Kirchen einlädt.
07.03.2017 - 09:38
epd
Der Kabarettist und Schauspieler Josef Hader erkennt in biblischen Figuren typisch männliche Handlungsmuster: Das Bild von sich isolierenden Männern, die dann irgendwas Wichtiges erledigen, sei über Jahrtausende zurückverfolgbar.
Der Arzt und Komiker Eckart von Hirschhausen.
18.04.2016 - 16:40
epd
Der Kabarettist und Arzt Eckart von Hirschhausen hat den Reformator Martin Luther für seine Bibelübersetzung gelobt.
wommy_vorschaltbild.png
01.12.2015 - 09:00
Tobias Glawion
ekn
Dürfen Muslime auf eine Kreuzfahrt? Oder Atheisten Christstollen essen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die schwäbische Travestie- und Kabarett-Künstlerin Wommy Wonder. Der Mann hinter der Künstlerin hat katholische Theologie studiert.
Dieter Nuhr
06.11.2014 - 08:26
epd
Wie der Radiosender NDR Info am Mittwoch berichtete, konnte die Staatsanwaltschaft Osnabrück bei Nuhrs Äußerungen keine "fremdenfeindliche Gesinnung" feststellen.
04.11.2014 - 08:13
epd
Sieber gebe in seinen Programmen "der jüngeren Generation eine Stimme", teilte die Preisjury in Mainz mit.
28.10.2014 - 10:55
epd
Erhat Toka, der Nuhr wegen Witzen über den Islam angezeigt hatte, sei bekannt als jemand, der "immer mal wieder aufwiegelt, Stress mit der Gemeinde macht", sagte Mazyek am Dienstag im RBB-Inforadio.
26.10.2014 - 15:57
Martina Schwager
epd
Lügner, Hassprediger, Islamhetzer: Es sind harte Worte, die über den Kabarettisten Dieter Nuhr fallen. Er selbst verwahrt sich gegen den Vorwurf, eine Religion oder Gläubige zu beleidigen. Und beginnt seine Show gleich mit Islamsatire.
24.10.2014 - 11:16
epd
Ein Osnabrücker Muslim hat Anzeige gegen den Künstler erstattet, wie ein Polizeisprecher am Freitag dem Evangelischen Pressedienst (epd) sagte.
Harald Schmidt
13.03.2014 - 14:38
Martin Weber
Nach 26 Jahren TV-Karriere verabschiedet sich Harald Schmidt mit der letzten Ausgabe seiner Show vom Fernsehen.
RSS - Kabarett abonnieren