Themen
11.12.2019 - 09:04
Die Glasproduktion hat im thüringischen Lauscha lange Tradition. Schon im späten Mittelalter gab es hier Glasbläser, wegen seiner Christbaumkugeln ist der Ort weltbekannt. Allerdings gibt es hier auch noch anderen Christbaumschmuck, von traditionell bis ziemlich schräg.
20.11.2019 - 09:13
Der Winzer Eric Manz aus dem rheinhessischen Weinolsheim produziert vielfach ausgezeichnete Weine. Er tut das auch für die evangelische Kirche, und dort werden seine Tropfen nicht nur als Abendmahlswein geschätzt.
14.09.2019 - 09:26
Auf einem Friedhof gibt es viel zu erfahren. Geschichten über Menschen, die dort begraben sind und über die kulturellen Rituale des Sterbens in einer Gesellschaft. Auf manchen Friedhöfen lassen sich wahre Kunstwerke entdecken. So wie die Grabstelen eines Berliner Steinmetzes.
Alle Inhalte zu: Handwerk
Silberschmied für Abendmahlkelche in Chemnitz.
04.09.2019 - 09:03
Anett Kirchner
Der Silberschmied Mathias Heck macht in seiner Werkstatt in Chemnitz Abendmahlkelche für die Kirchen der Republik.
Jörg Weber
04.07.2019 - 09:08
Anett Kirchner
Kerzen für die Kirchen: Die Wachszieherei beim Kloster Rosenthal im Landkreis Bautzen in Sachsen hält einen der ältesten Handwerksberufe am Leben.
Küster kehrt Blüten vor der Kirche zusammen.
29.01.2019 - 12:15
Josefine Janert
Sie halten Kirchen sauber, stellen Blumen auf den Altar und führen kleine Reparaturen aus. Wenn eine Kirche einladend wirkt, ist das oft auch der Küsterin oder dem Küster zu verdanken. Doch es gibt unter ihnen immer weniger Hauptamtliche.
Orgel des Naumburger Doms
02.01.2019 - 09:14
Josefine Janert
Ein Traditionshandwerk wandelt sich: Zunehmend ergreifen Frauen den Beruf - und Menschen aus kirchenfernen Familien.
Anja Isensee ist Vergolderin und Fassmalerin in Berlin.
21.12.2018 - 15:47
Anett Kirchner
Anja Isensee ist Vergolderin und Fassmalerin in Berlin. Sie gehört zu den wenigen in Deutschland, die dieses jahrhundertealte Handwerk noch professionell beherrschen.
Portarit John Barr
20.12.2018 - 16:20
Josefine Janert
Viele deutsche Dorfkirchen sind mit einer Orgel ausgestattet. Doch mancher Gemeinde fehlt das Geld, um sie instandzuhalten. Zum Glück gibt es John Barr. Der US-Amerikaner engagiert sich ehrenamtlich für den Erhalt der Orgeln.
Herstellung von traditionellem Weihnachtsbaumschmuck
12.12.2018 - 09:29
Dorothea Heintze
Stiftung KiBa Aktuell
Kugeln und Schneemänner, Vögel und Schlitten mit Paketen: Seit mehr als einem Jahrhundert fertigen Glasbläser im thüringischen Lauscha Weihnachtsschmuck und exportieren ihn in die ganze Welt.
24.11.2018 - 08:37
epd
Vertreter von Handwerk, Kirche und Gewerkschaft haben die Bedeutung von Tariflöhnen betont. Neben einer guten Qualifizierung und Würdigung durch Vorgesetzte zähle die Tarifbindung zu den wichtigsten Kriterien für gute Arbeit.
Ausbesserungsarbeiten am "Engelsgruß" in der gotischen Nürnberger Lorenzkirche.
26.06.2018 - 12:59
epd
Zu seinem 500. Geburtstag ist der berühmte "Engelsgruß" des Bildhauers Veit Stoß (etwa 1450-1533) am Dienstag in der Nürnberger Lorenzkirche aus sechs Metern Höhe herabgelassen worden.
19.04.2018 - 09:42
Sarika FeriduniFotos: Philip Frowein | Text mit Material vom epd
Die Klosteranlage Campus Galli in Baden-Württemberg wird ohne moderne Technik nach Plänen aus dem neunten Jahrhundert errichtet.
RSS - Handwerk abonnieren