istock-1284176826_i-201.jpg
Beisetzungen in Corona-Zeiten
Auch wenn die Corona-Lockdowns das Land zeitweise lahmlegten - gestorben wurde trotzdem. Und so musste auch weiterhin Abschied genommen werden. Wie waren Bestattungen während der Pandemie? Was galt für die Beerdigung von Infizierten?
Dementer Senior mit Spaziegängerin im Park
Ehrenamt trotz knapper Zeit
Das Ehrenamt ist im Wandel: Menschen wollen sich engagieren, haben aber oft wenig Zeit dafür. Die Stadt Ulm und auch die Diakonie gehen deshalb neue Wege mit Angeboten für Kurzzeit-Engagements.
Georg Bätzing, Erzpriester Radu Constantin Miron, Heinrich Bedford-Strohm
Ökumenischer Appell
Die beiden großen christlichen Kirchen fordern in ihrer neuen ökumenischen Schrift eine gerechtere und humanere Migrationspolitik in Deutschland und Europa.
RSS - Gesellschaft abonnieren