Themen
Eine Verfassungsbeschwerde gegen ein Gottesdienstverbot ist unzulässig, auch im Berliner Dom
01.04.2020 - 13:48
Eine Verfassungsbeschwerde gegen ein Gottesdienstverbot ist unzulässig. Die obersten Richter in Karlsruhe verwiesen einen Antragsteller aus Berlin an das zuständige Verwaltungsgericht. Das müsse die Beschwerde prüfen.
31.03.2020 - 13:16
Ein evangelischer Christ und der Besitzer eines Fitnessstudios wenden sich mit Eilanträgen beim Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg gegen die Corona-Verordnung der Landesregierung.
Kommentar
14.06.2019 - 16:40
Das Kölner Verwaltungsgericht sagt: Das Erzbistum Köln muss das nicht tun. Dabei wäre das Bistum sehr gut beraten, mit seinem Geld so transparent wie möglich umzugehen. Ein Kommentar von Burkhard Weitz.
Alle Inhalte zu: Gerichte
Kölner Dom
14.06.2019 - 10:59
epd
Das Erzbistum Köln darf Auskünfte über die Beteiligung an Aktienunternehmen weiter verweigern. So entschied das Verwaltungsgericht. Das Recherchenetz "Correctiv" will sich mit dieser Entscheidung nicht abfinden.
Eine junge Frau mit Kopftuch geht am Behördenschild mit der Aufschrift «Bundesarbeitsgericht» vorbei.
18.03.2019 - 12:36
epd
Bayerische Richterinnen dürfen bei der Arbeit weiterhin kein Kopftuch tragen.
Asylbewerber im Kirchenasyl dürfen rechtlich nicht so eingestuft werden, als seien sie untergetaucht.
17.10.2018 - 15:18
epd
Asylbewerber im Kirchenasyl dürfen nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Trier von den Behörden rechtlich nicht so eingestuft werden, als seien sie untergetaucht.
Fritz Bauer, hessischer Generalstaatsanwalt.
01.07.2018 - 10:36
Dieter Schneberger
epd
Fritz Bauer war einer der Helden der jungen Bundesrepublik. Er brachte Auschwitz vor Gericht und konfrontierte die Deutschen mit ihrer NS-Vergangenheit. Am 1. Juli 1968 fand seine Haushälterin den 64-Jährigen tot in der Badewanne.
Der Bürgermeister von Altena, Andreas Hollstein, in Altena bei einer Pressekonferenz im Rathaus.
22.05.2018 - 12:26
epd
Am Landgericht Hagen hat am Dienstag das Verfahren wegen des Attentats auf den Bürgermeister von Altena im Sauerland begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem mutmaßlichen Täter versuchten Mord vor.
Universität Heidelberg
08.03.2018 - 15:47
epd
Im Streit über die Anerkennung eines kirchlichen Fachschulabschlusses als Bachelor haben Universität Heidelberg und klagender Student einen Vergleich geschlossen.
Wird der Abschluss einer kirchlichen Fachschule als Bachelor anerkannt?
08.03.2018 - 11:27
epd
Der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof (VGH) Mannheim hat sich am Donnerstag mit der Frage beschäftigt, ob der Abschluss an einer kirchlichen Fachschule als Bachelor anerkannt werden kann.
katholischer Chefarzt
27.02.2018 - 15:23
Phillipp Saure
epd
Welche Strafe das katholische Kirchenrecht für eine zweite Heirat vorsieht, wollte ein neugieriger EU-Jurist wissen - den Ausschluss von den Sakramenten, antwortete ein Anwalt. Eigentlich drehte sich der Prozess aber um ganz weltliche Konsequenzen.
Mainzer Verwaltungsgericht
11.01.2018 - 16:52
epd
Das Mainzer Verwaltungsgericht hat am Donnerstag über eine Unterlassungsklage der evangelikalen koreanischen Jugendorganisation International Youth Fellowship (IYF) gegen das Bistum Mainz verhandelt.
16.11.2017 - 16:08
epd
Das Landgericht Detmold verhandelt am 23. November darüber, ob die mehrfach vorbestrafte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck eine Haftstrafe verbüßen wird.
RSS - Gerichte abonnieren