13.06.2019 - 17:20
Der Lutherische Weltbund muss auf die hohen Kosten an seinem Standort im schweizerischen Genf und sinkende Einnahmen reagieren. Ein Umzug in ein anderes Land ist eine Möglichkeit.
Tree of Life Synagoge
01.05.2019 - 16:24
Der UN-Sonderberater zur Verhütung von Völkermord, Adama Dieng, hat vor wachsendem Hass und Gewalt gegen religiöse Gemeinschaften gewarnt. Tödliche Anschlägen auf Christen, Juden und Muslime häuften sich in bedrohlichem Ausmaß, sagte der UN-Diplomat am Mittwoch in Genf.
Lutherischer Weltbund
01.12.2018 - 09:13
Der Lutherische Weltbund ist der älteste Partner von "Brot für die Welt". Die Lutheraner helfen Millionen Menschen in Not.
Alle Inhalte zu: Genf
25.11.2018 - 08:33
epd
Das Ergebnis einer UN-Konferenz über die menschlich nicht kontrollierbaren Waffensysteme sei enttäuschend, kritisierte die Internationale Kampagne zum Verbot von Killerrobotern in Genf.
20.09.2018 - 16:29
epd
Papst Franziskus hat die Instrumentalisierung von Ängsten durch Politiker angeprangert. Für überwunden gehaltenes Misstrauen, Verachtung bis hin zu Hass gegenüber Angehörigen anderer Ethnien, Nationen oder Religionen verbreiteten sich heute erneut, beklagte er.
09.09.2018 - 20:37
epd
Die neue Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, eröffnet morgen (Montag) die Herbstsitzung des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen in Genf.
Der Besuch desPapstes gilt als ein Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 70-jährigen Bestehen des Ökumenischen Rates des Kirchen.
21.06.2018 - 16:25
epd
Es ist ein historischer Moment: Nach seinen Vorgängern Paul VI. und Johannes Paul II. hat Papst Franziskus am Donnerstag den Weltkirchenrat in Genf besucht. Dort äußerte er seinen Wunsch nach Einheit der christlichen Kirchen.
Papst Franziskus besucht den Weltkirchenrat in Genf.
20.06.2018 - 09:13
Jan Dirk Herbermann
epd
Papst Franziskus besucht den Weltkirchenrat in Genf. Doch ausgerechnet vor der Visite beim Bund mit 348 Kirchen, der rund 560 Millionen Christen verbindet, steigt der Vatikan auf die ökumenische Bremse.
Ökumene-Kreuz
17.01.2018 - 12:33
epd
Das Ökumene-Kreuz kommt nach Genf: Das farbenfrohe Kreuz aus El Salvador soll dauerhaft einen Platz in der Kapelle des Ökumenischen Zentrums in Genf finden.
31.12.2017 - 11:30
epd
Der Chef des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP), Achim Steiner, hat vor weiteren Geldkürzungen der USA gewarnt.
Kinder der muslimischen Minderheit Rohingya warten in Thaingkhali  in Bangladesch auf Essensrationen, die von einer türkischen Hilfsorganisation an Kinder und Frauen ausgeteilt werden.
23.10.2017 - 14:42
epd
Hunderttausende geflohene Rohingya aus Myanmar warten in Bangladesch auf Hilfe. Ihre Lage ist teilweise desaströs. Die UN nennen die ersten Ergebnisse einer Geberkonferenz ermutigend.
16.07.2017 - 12:09
epd
Impfpässe könnten nach Einschätzung von Medizinern in Entwicklungsländern bald Ausweisdokumente ersetzen.
Johannes Calvin
27.05.2017 - 10:35
Stephan Cezanne
epd
Der Humanist, Jurist und Theologe Johannes Calvin reformierte neben Martin Luther die spätmittelalterliche Kirche. Auf ihn berufen sich heute mehr als 80 Millionen reformierte Christen weltweit.
RSS - Genf abonnieren