Themen
Pfarrer in facebook
24.11.2014 - 00:00
Kann es christliche Gemeinde auch im Internet geben? Darüber hat die EKD-Synode in Dresden diskutiert. Vorläufige Entscheidung: Ja, es gibt Gemeinde im Internet. Theologische Argumente sprechen dafür.
iPads in der Kirche
07.11.2013 - 00:00
Das Evangelium verkünden, mit der Gemeinde in Kontakt kommen, Seelsorge betreiben - all das können Pfarrer auch online. Oder? Wie sich Pfarrer und Religionslehrer auf Facebook verhalten sollten, wie das Profil aussehen sollte und was zu beachten ist.
Wolke in Form eines "Dislike"-Zeichens
20.10.2015 - 15:12
Ein Video der Diakonie Deutschland über eine Solidaritätsaktion für Flüchtlinge wurde auf Facebook übel kommentiert. Online-Manager Stephan Röger bat Kollegen um Rat und Hilfe - mit Erfolg.
Die einen dabei, die anderen nicht - Facebook teilt die Welt. Aber wer nicht dabei ist, für den bricht auch keine Welt zusammen.
04.02.2014 - 09:06
Facebook wächst weltweit weiter, hat seine Konkurrenten abgehängt und sogar seinen eigenen Film. 10 Jahre alt ist das soziale Netzwerk inzwischen und ist aus dem digitalen Alltag nicht wegzudenken - noch nicht.
Digitale Geräte mit Kreuzen
04.02.2014 - 12:50
Wenn einer diese Welt verlässt, hinterlässt er Spuren im Internet. Auch um den digitalen Nach­lass müssen sich die Hinterbliebenen kümmern. Wie gehen E-Mail-Anbieter mit den Konten Verstorbener um? Was passiert mit dem Facebook-Profil?
Alle Inhalte zu: Facebook
Hamburg  spielt in der St. Jacobi Kirche  auf  der Arp Schnitger Orgel Bach orgelmusik in Coronazeiten
22.04.2020 - 13:05
evangelisch.de
Die Arp-Schnitger-Orgel von 1693 in der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi ist ein Publikumsmagnet. Die Reihe "30-Minuten-Orgelmusik" lockt normalerweise rund 200 Besucher in die Kirche. Durch die Corona-Krise ist sie derzeit unterbrochen, jetzt geht es auf Facebook weiter.
23.11.2019 - 11:28
Hanno Terbuyken
Amnesty International hat einen neuen Report über die "Überwachungs-Giganten" geschrieben, der das Dilemma auf den Punkt bringt: die Geschäftsgrundlage von Facebook und Google ist problematisch, aber niemand kann sich ihnen entziehen, ohne irrelevant zu werden.
19.10.2019 - 11:39
Hanno Terbuyken
Eine Buzzfeed-Recherche über die kriminellen Methoden der Firma Ads Inc. zeigt, wie weit es mit der totalen Entgrenzung in unserer Welt schon ist.
05.10.2019 - 11:38
Hanno Terbuyken
Das EuGH-Urteil gegen Facebook stärkt die Rechte von Beleidigten, neue Twitter-Funktionen ihre Möglichkeiten. Es sei denn, Politiker stecken hinter der Beleidigung, die dürfen das. Sagt Facebook jedenfalls.
12.05.2019 - 13:21
Hanno Terbuyken
Die Digitalkonferenz re:publica kam 2019 reichlich kulturpessimistisch rüber. Liegt vielleicht daran, dass Internet und Digitalisierung die Wild-West-Zeiten hinter sich haben und langsam klar wird, welche Variante der digitalisierten Welt wir eigentlich wollen.
27.04.2019 - 14:47
Hanno Terbuyken
Sri Lanka stellt nach den Anschlägen dan Zugang zu Social Media ab – sollte man das gutheißen? Nein. Aber es steckt mehr dahinter.
Andreas Mundt
07.02.2019 - 13:56
epd
Das Bundeskartellamt schränkt Facebook bei der Verarbeitung und Nutzung von Daten ein. So sollen Nutzer Zuordnungen von anderen Websites zu ihrem Facebook-Konto künftig zustimmen müssen.
Netzwerkdurchsetzungsgesetz
27.07.2018 - 14:30
epd
Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) führt nach Einschätzung von "Reporter ohne Grenzen" (ROG) zum verstärkten Blockieren legaler Inhalte bei Facebook und Google.
Dirk Schrödter
27.07.2018 - 12:00
epd
Der Chef der Staatskanzlei Schleswig-Holstein, Dirk Schrödter (CDU), fordert eine Neuregelung des Medienkonzentrationsrechts.
Ausschnitt der Webseite von Facebook
12.07.2018 - 12:31
epd
Eltern muss voller Zugriff auf das Facebook-Konto ihres verstorbenen Kindes gewährt werden. Als Erben hätten sie ein berechtigtes Interesse an dem digitalen Nachlass ihres Kindes, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem verkündeten Grundsatzurteil.
RSS - Facebook abonnieren