Themen

Europaparlament

Wahlbeteiligung Europawahl
27.05.2019 - 15:38
Von einer "Schicksalswahl" war die Rede gewesen, vier Tage dauerte der Urnengang: Nach der Europawahl wird nun Bilanz gezogen. Auch die Glaubensgemeinschaften beteiligen sich an der Deutung der Ergebnisse.
Teppichboden in den Farben der EU-Flagge
27.05.2019 - 13:09
Die katholischen Laien blicken nach der Europawahl mit Optimismus auf den Kontinent.
Ralf Meister
27.05.2019 - 12:41
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister sieht im Ergebnis der Europawahl ein positives Zeichen.
Alle Inhalte zu: Europaparlament
Goethe mit Hut
20.03.2019 - 11:55
epd
Angesichts Künstlicher Intelligenz sollten Werke wie Goethes Faust oder die Bibel wieder mehr Beachtung finden, sagt Peter Dabrock, der Vorsitzende des Deutschen Ethikrates.
Katholische Bischöfe rufen zur Beteidigung an der Europawahl im Mai auf.
14.02.2019 - 15:31
epd
Die europäischen katholischen Bischöfe haben die EU-Bürger dazu aufgerufen, sich an den Wahlen zum Europäischen Parlament zu beteiligen.
Die Religionsfreiheit wird in der Welt immer weniger geachtet.
04.09.2018 - 15:40
epd
Die Religionsfreiheit wird laut einem Bericht aus dem Europaparlament in der Welt immer weniger geachtet.
25.11.2014 - 13:38
epd
Das Mittelmeer dürfe nicht zu einem großen Friedhof werden, warnte Franziskus bei der ersten Rede eines Papstes vor dem Parlament der Europäischen Union seit 1988. Auch warnte er die Staaten vor einer "Politik der Eigeninteressen".
Papst Franziskus spricht vor Europaparlament
25.11.2014 - 11:51
epd
Erstmals seit mehr als 25 Jahren spricht wieder ein Papst vor den Abgeordneten des Europaparlaments. Angesichts der aktuellen Krisen rief Franziskus dazu auf, mehr Vertrauen in die Menschen als "mit transzendentaler Würde begabte Personen" zu setzen.
USA - Europa
16.07.2014 - 11:12
epd
Ohne wesentliche Änderungen werden die Parlamentarier TTIP ablehnen, bestätigte der Vorsitzende des Ausschusses für Internationalen Handel.
12.12.2013 - 13:41
epd
22.10.2013 - 16:10
epd
In dem Text heißt es unter anderem, dass "hochwertige Dienste im Bereich des Schwangerschaftsabbruches (...) legal, sicher und für alle Menschen zugänglich gemacht werden sollten."
15.10.2013 - 13:44
epd
In der Vorlage heißt es, "dass aus Erwägungen der Menschenrechte und der öffentlichen Gesundheit hochwertige Dienste im Bereich des Schwangerschaftsabbruches (...) legal, sicher und für alle Menschen zugänglich gemacht werden sollten".
12.09.2013 - 10:54
epd
Nach dem US-Whistleblower Edward Snowden ist auch die pakistanische Bildungsaktivistin Malala Yousafzai für den Sacharow-Preis des Europaparlaments nominiert worden. Die liberale Fraktion des Straßburger Parlaments schlug die 16-Jährige vor.
RSS - Europaparlament abonnieren