Themen

Dokumentarfilm

28.01.2020 - 11:41
Der Dokumentarfilm "Elternschule" ist für den Grimmepreis 2020 nominiert. Der Film löste im Herbst eine kontroverse Debatte aus.
Rettungsboot der Sea Watch
21.02.2019 - 13:34
Die Seenotrettungsorganisation "Sea-Watch" will die Oscar-nominierte Dokumentation "Lifeboat" über die Lage von Flüchtlingen auf dem Mittelmeer öffentlich vor dem Bundesinnenministerium in Berlin zeigen.
17.06.2017 - 12:25
Das Erste sendet am kommenden Mittwoch (21. Juni) die bislang zurückgehaltene Dokumentation "Auserwählt und ausgegrenzt - Der Hass auf Juden in Europa" von Joachim Schroeder und Sophie Hafner.
Alle Inhalte zu: Dokumentarfilm
22.07.2016 - 14:44
Claudius Grigat
evangelisch.de mit Material aus PM
Dreharbeiten für Dokumentarfilm über Luther, Zwingli, Calvin und von Flüh haben in Marburg begonnen.
Werner Boote Interview
25.03.2014 - 09:00
Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Nach "Plastic Planet" hat sich der österreichische Dokumentarfilmer Werner Boote nun auf eine neue Entdeckungsreise begeben. In "Population Boom" sucht Boote nach der Wahrheit über das Phänomen Überbevölkerung.
We Steal Secrets: The Story of WikiLeaks_Julian Assange
06.07.2013 - 09:15
Martin Schwickert
Alex Gibney ist einer der wichtigsten Dokumentarfilmer der USA. In seinem neuesten Werk "We Steal Secrets" widmet er sich Wikileaks. Ein Interview über Whistleblower, Geheimnisse, Julian Assange, Journalismus und Transparenz.
TV-Doku Berlin - Ecke Bundesplatz
16.02.2013 - 09:24
Klaudia Wick
epd
Mehr als 25 Jahre haben zwei Berliner Dokumentarfilmer die Menschen in ihrem Kiez begleitet und gefilmt. Ihre auf der Berlinale gezeigten Filme sind ein einzigartiges Dokument der Alltagsgeschichte. Die Dokumentation erscheint Ende Februar auf DVD.
Hochzeit von David Sievekings Eltern
14.01.2013 - 18:59
evangelisch.de
Regisseur David Sieveking hat einen Dokumentarfilm über die letzten eineinhalb Jahre seiner an Demenz erkrankten Mutter gedreht. Demenz lässt den Menschen verschwinden, den man gekannt hat, sagt er. Doch wenn man offen ist, bekommt man einen Neuen.
18.05.2012 - 11:48
Barbara Schweizerhof
epd
Deutsche Beiträge beim Filmfestival in Cannes sind rar: Der türkischstämmige Regisseur Akin liefert in diesem Jahr den einzigen Film aus der Bundesrepublik. Thema ist ein Umwelt-Desaster an der Schwarzmeerküste.
14.06.2011 - 09:08
Von Martin Schwickert
"Man muss an sich selbst glauben, auch wenn andere das nicht mehr tun." Vitali und Wladimir Klitschko im Gespräch mit evangelisch.de über ihr Leben als Profi-Boxer.
RSS - Dokumentarfilm abonnieren