Themen
Alle Inhalte zu: Diskriminierung
Tommie Smith
18.02.2018 - 16:30
Katharina Rögner
epd
Die Faust in den Himmel gestreckt, den Blick zu Boden: Die politische Geste des Sprint-Olympiasiegers Tommie Smith ging 1968 um die Welt. Fast 50 Jahre später erhält der heutige US-Bürgerrechtsaktivist den Dresdner Friedenspreis.
Ärzte in den USA
18.01.2018 - 13:16
Lena Ohm
Zu welchen Handlungen kann medizinisches Personal in den USA trotz religiöser oder moralischer Bedenken verpflichtet sein? Wie weit geht die Religions- und Gewissensfreiheit und wo wird sie zur Diskriminierung missbraucht? Diese Debatte wird gerade in den USA geführt.
Diskriminierung in Deutschland.
16.01.2018 - 11:01
epd
Wer eine dunkle Hautfarbe hat, ein Kopftuch trägt, als nichtdeutsch geltende Gesichtszüge hat oder mit deutlichem Akzept spricht, erlebt in Deutschland häufiger Diskriminierung.
rene_hornstein_2.jpg
11.10.2017 - 07:58
Matthias Albrecht
Was wünschen sich Trans*menschen? Wer sind für sie Verbündete und wer nicht? Welche Unterstützung wollen sie von ihrer Umwelt? Über diese Fragen hat René_ Hornstein mit Trans*menschen im Rahmen psychologischer Forschung gesprochen. Im Interview berichtet René_ von den Ergebnissen.
18.05.2017 - 09:33
epd
Die Grünen wollen mit einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht erzwingen, dass der Bundestag über einen Gesetzentwurf zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare abstimmt.
Homosexuelles Pärchen, das untergehakt nebeneinander steht.
17.05.2017 - 17:16
epd
Ein Luftballon-Regenbogen vor dem Reichstag, ein Aktionstag am Brandenburger Tor und ein "Kiss-in" - all das sind Aktionen zum „Internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie“. Doch hinter den bunten Aktionen steckt ein ernstes Anliegen.
Herz aus verschieden farbigen Buntstiften.
12.01.2017 - 11:36
epd
Die große Mehrheit der Menschen in Deutschland spricht sich einer Studie zufolge für die rechtliche Gleichstellung von Lesben, Schwulen und Bisexuellen aus.
441287_original_r_by_rike_pixelio.de_.jpg
13.12.2016 - 22:39
Dr. Wolfgang Schürger
Wie steht es 35 Jahre nach der Entdeckung von HIV um die Aufklärung in der deutschen Gesellschaft? Und warum engagieren sich Kirchen, Caritas und Diakonie von Anfang an für Menschen mit HIV und Aids?
10.12.2016 - 10:21
evangelisch.de
Mit einem Materialheft will die EKD die alltägliche Diskriminierung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans- und Inter-Menschen (LSBTI) zur Sprache bringen.
ss175.jpg
28.10.2016 - 13:53
Matthias Albrecht
Das geplante Gesetz zur Rehabilitation und Entschädigung von Männern, die in Deutschland wegen ihrer Homo- oder Bisexualität strafrechtlich verurteilt wurden, ist ein erneuter Schlag ins Gesicht der Opfer.
RSS - Diskriminierung abonnieren